. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Das verlorene Paradies in der Höll - 1990-2011. Ein Leben unter Rotwild

Autor: Martin Prumetz
Regalstandort: W 522 Pru
17.05.2017 von Kerstin Heinsch

Ein ehemaliger Berufsjäger wird zum naturverbundenem Heger. Er nimmt mit seiner Familie ein Leben mitten in der Natur auf sich, für seinen Traum, unter Rotwild zu leben. So lernt er die Rotwild-Familien im Revier "Höll" im Mariazeller-Land Steiermark kennen und kommt durch die Wildfütterung den Tieren sehr nahe. 2011 wurde das 2500 ha große "Paradies" von ihm auf Anweisung aufgelöst. Damit konnte er das "maßlose Herunterschießen der Wildbestände" verhindern. Für sich hat er beschlossen, nie wieder jagen zu gehen. Ein Wildbuch der ganz anderen Art, Bildband und Erlebnisbericht zu gleich.

Kategorie: Buch, Bauen & Wohnen | | trackback

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken