. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Alles fühlt - Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften

Autor: Andreas Weber. Mit einem Vorw. von Michael Succow
Regalstandort: N 501 Web
16.03.2017 von Kerstin Heinsch

 

"Die Naturwissenschaften sind dabei, ihr Bild vom Leben radikal zu wandeln. Entstehung und Verhalten von Tieren und Pflanzen lassen sich nur schlüssig erklären, wenn man Empfindung und Werte als Basis aller Lebensprozesse betrachtet. Für die kleinste Zelle wie für den Menschen gilt: Es gibt kein Leben ohne Gefühle."

Andreas Weber ist Publizist, Biologe und Philosoph und geht auf das Denken und Fühlen von Lebewesen ein. 2007 erstmalig erschienen ist es ein Exot der Lebenswissenschaften. Der renommierte Biologe und Naturschützer Michael Succow verfasste dafür das Vorwort "Aus Liebe wächst Verantwortung".

Lassen Sie sich von dieser Biopoetik mitnehmen.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken