. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

BUCHSOMMER SACHSEN in der Stadtbibliothek

18.06.2019 von Yvonne Friedrich

BUCHSOMMER SACHSEN +++ Ein Ferienspaß mit vielen guten Seiten

Beliebte Sommerleseaktion feiert zehnjähriges Jubiläum

 

Am 24. Juni 2019 beginnt in der Stadtbibliothek Chemnitz wieder der BUCHSOMMER SACHSEN. Bei der beliebten Sommerleseaktion können sich Schüler ab der 5. Klasse - getreu dem Motto „Beim Lesen tauch ich ab“  - für die Ferien mit spannender Lektüre eindecken. Zur Auswahl stehen rund 170 topaktuelle Titel. Und das Beste: Wer drei Bücher durchliest, erhält am Ende ein Zertifikat – und das auf einer tollen Abschlussparty.

Los geht’s!

Der Startschuss für den BUCHSOMMER SACHSEN fällt am 24. Juni 2019, um 10 Uhr in der Stadtbibliothek im Chemnitzer Tietz sowie in der Zweigstelle im VITA-Center. Die Stadtteilbibliotheken im Yorckgebiet und in Einsiedel folgen am 25. Juni.

 

So funktioniert’s.

Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren. Die Anmeldung ist kostenlos, unkompliziert und nicht an einen regulären Benutzerausweis gebunden. Mit der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer ein Logbuch für die Ausleihe. Für die Mitglieder des BUCHSOMMER-Clubs stehen exklusiv 170 topaktuelle Titel zur Auswahl. Ausleihbar sind insgesamt 415 Bücher, die eigens für die Aktion erworben wurden. Egal, ob Fantasy, Thriller, Abenteuer, Liebesroman oder Comic – im BUCHSOMMER-Regal findet sicher jeder seinen Lesestoff.

Alle gelesenen Bücher werden im Logbuch notiert. Wer nachweislich drei Bücher geschafft  hat, erhält ein Zertifikat. Dies ist nicht nur ein nettes Sommer-Souvenir, sondern vor allem der Nachweis „erlesener“ Ferien-Leistungen. Feierlich überreicht wird das Zertifikat auf der Buchsommer-Abschlussparty am 30. August 2019.

 

Ferienaktion mit Tradition

In der Stadtbibliothek Chemnitz hat der BUCHSOMMER bereits Tradition. Seit 2010 lädt die Ferienaktion Chemnitzer Schüler alljährlich zum Schmökern ein - in den ersten beiden Jahren noch als Sommerleseclub, seit 2012 im Rahmen des sachsenweiten BUCHSOMMERs. Alljährlich nehmen rund 450 Chemnitzer Schüler daran teil.

Nach neun erfolgreichen Jahrgängen wird die kommende Auflage etwas ganz Besonderes sein. Denn just zum 150-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek Chemnitz feiert auch das beliebte Sommerleseprojekt seinen ersten runden Geburtstag – den Zehnten!

 

Über den BUCHSOMMER SACHSEN 2019

Der BUCHSOMMER SACHSEN ist eine Sommerleseaktion, die vom 24. Juni bis zum 18. August 2019 in 103 sächsischen Bibliotheken stattfindet. Die Leseförderungsinitiative wird durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert und vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert - mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Großzügig unterstützt wird der BUCHSOMMER nicht zuletzt vom Verein Förderer der Stadtbibliothek Chemnitz e.V.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.

Onleihe elektronische Kurse 150 Jahre Stadtbibliothek Chemnitz Refugees Welcome A A A Seite drucken