. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Die neue Universitätsbibliothek in der ehemaligen Aktienspinnerei

19.08.2019 von Uwe Hastreiter

Die neue Universitätsbibliothek in der ehemaligen Aktienspinnerei

Vortrag von Angela Malz, Direktorin der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz

Fassade der künftigen Universitätsbibliothek | Graphik: ARGE Aktienspinnerei

Am Mittwoch, den 21. August, 18 Uhr im TIETZ-Veranstaltungssaal, spricht die Direktorin der Universitätsbibliothek Angela Malz über den Umbau der ehemaligen Aktienspinnerei zur neuen Bibliothek der Technischen Universität Chemnitz. Eine Veranstaltung anlässlich 150 Jahre Stadtbibliothek Chemnitz. Der Eintritt ist frei.

Angela Malz nimmt die Gäste mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Gebäudes bis hin zum aktuellen Stand der Baumaßnahmen und klärt die Frage, warum ein altes Fabrikgebäude zur Universitätsbibliothek umgebaut wird. Anschließend werden Bilder von Umbau der Aktienspinnerei gezeigt.

Zum Abschluss gibt es einen virtueller  Rundgang durch die zukünftigen Räume und einen Ausblick auf einige Angebote, welche die Besucher der neuen Universitätsbibliothek  in der Aktienspinnerei erwarten werden.

 

 

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.

Onleihe elektronische Kurse 150 Jahre Stadtbibliothek Chemnitz Refugees Welcome A A A Seite drucken