. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Kapuzenmänner - der Ku-Klux-Klan in Deutschland

Autor: Frederik Obermaier, Tanjev Schultz
Regalstandort: D 405.1 Obe
10.03.2017 von Meike Hawlik

Brennende Kreuze und Menschen, die mit weißen Masken über dem kopf die "White Power" beschwören: Das gibt es nicht nur in den USA, auch in der Bundesrepublik hat der Ku-Klux-Klan eine Geschichte, die bis in die Gegenwart reicht. Darin verstrickt sind nicht nur Neonazis und der NSU, sondern auch Spitzel und Beamte von Polizei und Verfassungsschutz.


Eine erschütternde, wichtige Studie über bislang unbekannte Abgründe der rechten Szene in Deutschland.

 

Quelle: Klappentext

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken