. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Vorschau 8. Literaturtage LESELUST

19.12.2019 von Uwe Hastreiter

Grafik: HB-Werbung und Verlag GmbH & Co. KG

Vom 18. März bis 4. April 2020 finden die 8. Literaturtage LESELUST statt. Das Programm wird Ende Januar erscheinen. Schon jetzt veröffentlichen wir exklusiv für unsere Leser erste ausgewählte Termine. Sichern Sie sich rechtzeitig Tickets!

Vorverkauf an der Informationstresen im TIETZ (EG), Tel.: 0371 488 4366

 

Mittwoch | 18.03. | 19 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Eröffnung: Literarisches Chemnitz

Diana Feuerbach, Kirsten Fuchs und Burkhard Müller sind in ihren Biografien mit Chemnitz verbunden. Sie lesen aus ihren aktuellen Büchern und sind im Gespräch mit dem Literaturkritiker Michael Hametner. Zur Sprache kommt auch, was die drei Autor*innen mit unserer Stadt verbindet. Eintritt: 8 / ermäßigt 6 €

Donnerstag | 19.03. | 19 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Sabine Ebert, Schwert und Krone - Herz aus Stein
Bestseller-Autorin Sabine Ebert präsentiert mit Herz aus Stein den vierten Band ihrer Barbarossa Saga Schwert und Krone.
Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 €

Samstag | 21.03. | 15:30 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Ganz in Familie: Tafiti - interaktive Lesung mit Musik, Handpuppen und Live-Zeichnen mit Julia Ginsbach

Erlebt die afrikanische Savanne mitten in der Stadtbibliothek! Julia Ginsbach erweckt in dieser interaktiven Lesung Tafiti und seinen Freund Pinsel das Pinselohrschwein zum Leben und nimmt euch mit auf eines von Tafitis wilden Abenteuern!

Eintritt:3 €

Freitag | 20.03. | 19 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Jackie Thomae: Brüder

Mit „Brüder“ schaffte es die Berlinerin Jackie Thomae auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019. Der Roman erzählt von zwei deutschen Männern, geboren im gleichen Jahr, Kinder desselben Vaters, der ihnen nur seine dunkle Haut hinterlassen hat. Die Fragen, die sich ihnen stellen, sind dieselben. Ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein. Zwei Männer. Zwei Möglichkeiten. Zwei Leben. Jackie Thomae stellt die Frage, wie wir zu den Menschen werden, die wir sind.
Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 €

Samstag | 21.03. | 19 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal
Ilja Richter liest Einladung zu einer Kreuzfahrt von Bodo Kirchhoff
Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise, lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume...
Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €

Dienstag | 24.03. | 19 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal
Dominique Horwitz, Chanson d'Amour
Mit schelmischem Witz und romantischen Klischees erzählt der Schauspieler, Regisseur, Chansonier und Autor Dominique Horwitz in seinem zweiten Roman von den ach so verschiedenen Spielarten der Liebe.
Nachholtermin der abgesagten Veranstaltung am 21.09.2019.
Eintritt: 12 €, ermäßigt 9 €

Donnerstag | 26.03. | 20:15 Uhr | TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal
Ausverkauft! Axel Hacke liest und erzählt
Axel Hackes Lesungen sind Unikate: heiter, philosophisch und brüllend lustig. Axel Hackes redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat. In erster Linie und sehr ausführlich geht es um sein allerneuestes Buch: Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben, der ebenso furiose wie entspannt-witzige Monolog eines hauptberuflichen Nachruf-Autors über die großen Fragen unserer Existenz.
Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €

Museumskasse im TIETZ

Tel.: 0371 488 4366

Öffnungszeiten

Mo 9:00 - 17:00 Uhr
Di 9:00 - 17:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 9:00 - 17:00 Uhr
Fr 9:00 - 17:00 Uhr
Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 18:00 Uhr
Feiertag 10:00 - 18:00 Uhr

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.

Onleihe elektronische Kurse Refugees Welcome A A A Seite drucken