. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

"Meine Kindheit in Chemnitz“ von Rolf Schumann

14.02.2019 von Uwe Hastreiter

Buchpräsentation „Meine Kindheit in Chemnitz“ von Rolf Schumann

Termin: Donnerstag | 21. Februar 2019 | 17 Uhr

Ort: TIETZ, Veranstaltungssaal

Auf die Frage "Wie lassen sich die Erinnerung meines Opas am besten für die Nachwelt bewahren?", fand die Chemnitzerin Jenny Heinicke für sich und ihre Familie nämlich nur eine Antwort: in einem Buch. Ihr Opa Rolf Schumann erhielt somit zu seinem 78. Geburtstag ein ganz besonderes Exemplar: Auf etlichen Seiten werden Geschichten seiner glücklichen Kindheit und Jugend in Hilbersdorf erzählt und mit Bildern aus Karl-Marx-Stadt illustriert. Ausgespart werden auch nicht die tragischen Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges. Das Buch ist damit ein sehr persönliches Dokument Chemnitzer Zeitgeschichte.

Veranstalter: edition claus

Der Eintritt ist frei.

Mein Universum Bibliothek - mehr als Bücher

07.02.2019 von Uwe Hastreiter

Unser Förderverein startet im Februar einen Fotowettbewerb zum 150. Geburtstag der Stadtbibliothek Chemnitz.

Gesucht wird Ihr Foto,  das eine Facette der unendlichen Möglichkeiten des Universums Bibliothek zeigt.

Lesen, Lernen, Vorlesen, Hören, Spielen, Surfen, Streamen  …und was Ihnen sonst noch auf(ein)fällt, sollten Sie festhalten!

Zu gewinnen gibt es attraktive Preise:

1. Preis: 200 Euro Geldprämie

2. Preis: Fotoshooting

3. Preis: e-book-Reader

4. - 10. Preise: Sachpreise

Einsendeschluss ist der 30.04.2019.

Eine Jury ermittelt den/die Sieger*in des Wettbewerbes.

Die eingereichten Fotos werden vom 26. Junibis 31. August 2019 in der Zentralbibliothek im TIETZ ausgestellt.

Teilnahmebedingungen unter

http://www.foerderverein-stadtbibliothek-chemnitz.de/uploads/20190203_TeilnahmebedingungenFotowettberwerb.pdf

Let's Play – Zocken in der Bibo

06.02.2019 von Uwe Hastreiter

Let's Play Zocken in der Bibo

Wir spielen an der Nintendo Switch und Playstation 4-Spiele.

Empfohlen ab 12 Jahre, Anmeldung nicht erforderlich

Termin: Donnerstags | 14.02.2019 | 14 – 17 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Jugendszene

kostenfrei

Bücherbus fährt wieder!

04.02.2019 von Uwe Hastreiter

Ab 7. Februar verkehrt unser Bücherbus nach seinem regulären Tourenplan:

http://www.stadtbibliothek-chemnitz.de/die-stadtbibliothek/buecherbus-und-ausleihstellen.html

 

 

Was macht mein Kind im Internet? – Eltern treffen Medienexperten

04.02.2019 von Uwe Hastreiter

Termin: Dienstag | 05.02.2019| 18 - 20 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Safer Internet Day:

Was macht mein Kind im Internet? – Eltern treffen Medienexperten

Eine Kooperations-Veranstaltung mit Experten von SAEK Chemnitz, Landesamt für Schule und Bildung/Standort Chemnitz, Polizeidirektion Chemnitz, Stadtbibliothek Chemnitz, Stadtmission Chemnitz, Elternarbeit und Gewaltprävention Sachsen

Um Anmeldung bis 31.1.2019 wird gebeten unter: chemnitz@saek.de oder 0371/35564911 | kostenfrei

Ausgebucht! Fit am Tablet

31.01.2019 von Uwe Hastreiter

Achtung! Der Kurs am 7. Februar ist ausgebucht. Bitte melden Sie sich die nächsten Kurse am 4. April oder 2. Mai an.

 

„Fit am Tablet" – Anfänger-Workshop für Senioren

Termin: Donnerstag | 07.02. | 14 – 16 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, LernRaum 1

Hatten Sie nicht schon immer mal Interesse, sich mit digitalen Medien zu beschäftigen und den Umgang mit digitalen Endgeräten zu erlernen? Im Workshop können Sie unter Anleitung erste Kenntnisse zur Nutzung von Tablets erwerben. Sie benötigen zur Teilnahme an der mehrteiligen Veranstaltung keine Vorkenntnisse und auch kein eigenes Gerät.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Tel: 0371 488-4222  bzw.

E-Mail: Anke.Ohndorf@stadtbibliothek-chemnitz.de,

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Musikalische Winterreise

Regalstandort: Musikforum
30.01.2019 von Katrin Kropf

Weihnachten und Silvester sind vorbei; die Tage werden zwar langsam wieder länger, aber der Frühling ist noch fern.

Ich habe Ihnen für diese Zeit im Bereich Jugend/Musik der Zentralbibliothek ein paar CDs aus unserem Bestand zusammengestellt, die entweder den Winter zum Thema haben oder weiter gefasst ein besonders „winterliches Gefühl“ vermitteln, sei es nun beispielweise mit einem tröstenden, warmen Singer-Songwriter-Klang wie dem des Färingers Marius Ziska, klassischer Musik wie Schuberts Winterreise oder rasendem Metal á la Myrkur, der kalte Landschaften malt.

Bei den meisten CDs handelt es sich um Introvertierte Musik mit gewissem Tiefgang. Sie werden hier also keine Après-Ski-Hits oder Rodellieder vom Rennsteig finden. (Die gibt es auch, bitte im Bereich Unterhaltung/Volksmusik schauen…)

Es sind auch einige als „Der besondere Wintertipp“ gekennzeichnete CDs dabei, die ich Ihnen explizit ans Herz legen möchte. Vielleicht schaffen Sie es ja, alle mal anzuhören? Lassen Sie mich wissen, wie Sie die Musik finden. Sie haben weitere Tipps? Kommen Sie mit uns ins Gespräch oder schreiben Sie uns, was Sie von unserer „Winter-Musik“ halten. Anregungskärtchen zum Ausfüllen finden Sie an den meisten Theken.

Kommen Sie gut und musikalisch durch den Winter.

Ausverkauft! Buchpräsentation mit Gojko Mitic

30.01.2019 von Uwe Hastreiter

Die Veranstaltung am 15. Februar im TIETZ ist ausverkauft.

Neuer Termin:

Freitag | 15.02. | 19 Uhr | TIETZ, Veranstaltungssaal

„Die Söhne der Großen Bärin“ –

Buchpräsentation, Gespräch und Signierstunde mit Gojko Miti?  

„Die Söhne der Großen Bärin" ist eine Indianer-Romanreihe von Liselotte Welskopf-Henrich, die besonders in der DDR sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Unter dem gleichen Titel wie der Romanzyklus entstand 1966 bei der DEFA der ebenfalls sehr erfolgreiche Film „Die Söhne der großen Bärin" mit Gojko Mitic in der Hauptrolle als Häuptling Tokei-ihto. Gojko Miti? berichtet über seine Zeit als "Chef-Indianer" der DEFA. Dr. Frank Elstner vom Palisander Verlag erzählt über das Leben von Liselotte Welskopf-Henrich. Moderation Michael Kraus

Veranstalter: Förderer der Stadtbibliothek Chemnitz e. V.  und Palisander-Verlag

Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €

Kartenverkauf an der Kasse im Museum für Naturkunde im TIETZ, 1. Etage

Reservierungen unter Telefon 0371 488 4366

Musikclub: Ehrt Eure deutschen Meister!

29.01.2019 von Uwe Hastreiter

Musikclub: Ehrt Eure deutschen Meister!

Ausgegrabene Opern des 19. Jahrhunderts

Referent: Dr. Ingolf Huhn, Intendant des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg

Termin: Montag | 04.02.2019 | 19 Uhr |

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Veranstalter: Chemnitzer Musikverein e. V.

Eintritt: frei

Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

23.01.2019 von Uwe Hastreiter

Ganz in Familie: Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

Figurentheater von Marie Bretschneider frei nach der Geschichte von Martin Auer.

Termin: Samstag | 26. Januar 2019 | 15:30 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Eintritt: 6 €, Kinder: 3 €

Kartenverkauf und -reservierung an der Kasse im Museum für Naturkunde im TIETZ in der 1. Etage, Tel.: 0371 488 4366

Lieschen Radieschen kriegte immer einen roten Kopf, aber immer. Da war nichts zu machen. Keiner wurde mit ihr fertig. Nicht mal Tante Evelyn und die war Kindergärtnerin, als sie noch nicht so alt war: „So zornige Kinder holt der Lämmergeier, Lieschen!“ – „Pah! Mich holt kein Lämmergeier, ich hol ihn!“ schrie Lieschen und rannte davon. So jagt das selbstbewusste Mädchen sämtliche Räuber des Landes, legt sich mit einem Drachen an und befreit den Prinzen. In offener Spielweise erzählt und spielt Marie Bretschneider, spannend, humorvoll und mit viel Liebe zum Detail die einzelnen Figuren vor origineller Kulisse.

Für Alle ab 4 Jahren!

Treffer 1 bis 10 von 775

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.

ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken