. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Literarisches Quintett am 25. April im TIETZ

21.04.2017 von Uwe Hastreiter

Jubiläum: Literarisches Quintett zum zehnten Mal

Das Literarische Quintett geht in die 10. Runde. Grund genug, der diesjährigen Frühjahrsausgabe eine etwas andere Note zu verleihen: Anlässlich der Verleihung des Internationalen Stefan-Heym-Preises an die polnische Schriftstellerin Joanna Bator, werden Werke von Stefan Heym sowie der bisherigen Heym-Preisträger besprochen. Auf der Couch sitzen Juliane Dietrich (Studentin der TU Chemnitz) sowie erstmals Vertreter aller drei Quintett-Organisatoren: Tom Schreiber (Mitglied des Fachschaftsrats), Angela Malz (Leiterin der Universitätsbibliothek) sowie Prof. Dr. Bernadette Malinowski (Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft).

Veranstalter: TU Chemnitz in Kooperation mit der Internationalen Stefan-Heym-Gesellschaft e. V./Kulturbetrieb der Stadt Chemnitz.

Ort: TIETZ, Veranstaltungssaal

Eintritt: frei

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen
Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken