. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Zeigerpflanzen - erkennen und bewerten

Autor: Wolfgang Licht
Regalstandort: N 630 Lic
27.06.2017 von Kerstin Heinsch

In diesem überarbeiteten Standwerk werden 600 Pflanzen in Wort und Bild vorgestellt. Sie weisen auf einen bestimmte Pflanzengesellschaft oder auf ökologische Faktoren eines Lebensraumes hin. Es gibt Sandzeiger, Säure- und Stickstoffzeiger. Bekannt als Stickstoffanzeiger sind die Große Brennnessel, Gewöhnlicher Löwenzahn und Wiesen-Sauerampfer. Zeigerpflanzen für Waldlichtungen und Säume sind der Rote Fingerhut und das Schmalblättrige Weidenröschen.

Nicht nur für den Landschaftspfleger und Botaniker unverzichtbar, auch für Gutachter und interssierte Laien geeignet.

Kommentare

Walther Pommes aus Röhrsdorf

schrieb am 04.07.2017 um 11:12 Uhr

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken