. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Paleo Autoimmun Therapie

Autor: Bryant, Rachael
Regalstandort: O 360 Bry
08.03.2017 von Meike Hawlik

Die revolutionäre Methode aus den USA!


Das Paleo AIP (= Autoimmunprotokoll) ist eine Weiterentwicklung der klassischen Paleo-Ernährung. Sie ermöglicht es, alle schädigenden Lebensmittel vom Speiseplan zu streichen und damit das Immunsystem zu entlasten. Gleichzeitig wird der geschädigte Darm beruhigt und wieder aufgebaut.


Dieses Buch bietet Ihnen über 120 Rezepten und sorgt dafür, dass Ernährung und Genuss wieder zusammenkommen. Entdecken Sie clevere Frühstücksideen, leckere Snacks und raffinierte Hauptgerichte, die auch Ihrer Familie und Gästen schmecken. Mit Paleo-AIP zu mehr Wohlbefinden - starten Sie noch heute!

Quelle: buchkatalog.de

Gesundheit

Autor: Stadig, Edith
Regalstandort: O 170 Sta
08.03.2017 von Meike Hawlik

Wie Sie Ihr Immunsystem einfach und wirkungsvoll stärken.

In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger auf seine Gesundheit zu achten. Wie Kirpal Sing sagt: "Drei Dinge bringen einen Menschen um: Hektik, Sorgen und falsche Ernährung." 

Wirkungsvolle Ratschläge, wie Sie unter Berücksichtigung Ihrer bestehenden Lebensbedingungen dauerhaft Ihre Lebensqualität verbessern können, erfahren Sie in diesem Buch.
Dazu wird auf Themen wie z.B. die gesunde Ernährung, Bewegung und Sport sowie Tipps zur Stressreduzierung eingegangen.

 

Quelle: Klappentext

Indische Küche: die Grundlagen

Autor: Salmandjee, Sandra
Regalstandort: X 211.2 Indien Sal
08.03.2017 von Meike Hawlik

Begeben Sie sich mit Foodbloggerin Sandra Salmandjee auf eine kulinarische Reise durch den indischen Subkontinent und erleben Sie die bunte Vielfalt der indischen Küche!

Von würzigen Dals über exotische Currys bis hin zu süßen Desserts - mit Hilfe von verständlichen Anleitungen und Step-by-Step-Fotografien lassen sich alle Gerichte einfach und schnell zubereiten.


In einem einführenden Kapitel werden darüber hinaus die wichtigsten Utensilien, Zutaten und Gewürze vorgestellt, damit von Naan bis Chutney alles gelingt.

 

Quelle: buchkatalog.de

Willkommensstadt: wo Flüchtlinge wohnen und Städte lebendig werden

Autor: Fuhrhop, Daniel
Regalstandort: T 060 Fuh
07.03.2017 von Meike Hawlik

Deutschland entwickelt sich zum Einwanderungsland.

Doch schaffen wir es,über eine Million nach Deutschland gezogene Flüchtlinge in menschenwürdige Wohnungen unterzubringen? 

Daniel Fuhrhop sagt: "Wenn wir Flüchtlinge in die Gesellschaft integrieren wollen, sollten wir sie auch in unsere Gebäude integrieren."

Das Buch verschweigt dabei keine Risiken wie die begrenzten Aufnahmemöglichkeiten ländlicher Gemeinden oder die schwierige Integration in sogenannten Problemvierteln der Großstädte.

Doch jenseits davon eröffnen sich enorme Chancen: Regionale Ungleichheiten - hier aussterbende Kleinstädte, dort boomende Metropolen - lassen sich abmildern und unsere Städte können sich zu weltoffenen, lebendigen Orten der Begegnung und Willkommenskultur entwickeln.

Die unglaublichen Abenteuer von Wilbur McCloud: Stürmische Jagd

Autor: Andreas Karlström & Steven Gätjen
03.02.2017 von Ines Hoppe

Bei einem Ausflug gerät das kleine Propellerflugzeug Wilbur in einen Sturm und wird von seinem Vater getrennt. Wilbur macht sich auf die Suche nach ihm und findet zum Glück unterwegs bald Freunde, die ihm helfen. Es kommt zu einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Europa: von La Palma über Paris und London bis zum Mont Blanc. Werden Wilbur und seine Crew den Vater finden und dem geheimnisvollen Phantom die Stirn bieten?Ein kleines Flugzeug startet durch!

Norm - König der Arktis

Regalstandort: Kinderfil Norm
03.02.2017 von Ines Hoppe

Der gutmütige Eisbär Norm genießt sein Leben in der Abgeschiedenheit der frostigen Arktis. Doch immer mehr amerikanischen Touristen legen mit riesigen Kreuzfahrt-Schiffen in den kühlen Gefilden an und stören den Frieden der Elche, Robben, Eisbären & Co. Fiese Investoren planen sogar den Bau von luxuriösen Shopping-Malls in der bisher unberührten Arktis. Das geht eindeutig zu weit! Norm muss etwas gegen die profitgierigen Menschen unternehmen und die Heimat seiner Freunde schützen. In der Begleitung von drei unerschrockenen Freunden reist der Eisbär nach New York City, um den Wahnsinn zu stoppen. Im Big Apple erwarten die Tiere ungeahnte Abenteuer und so wird "Norm - König der Arktis" plötzlich zum gefeierten TV-Star. Dazu soll der plüschige Bär auch noch das Maskottchen des Unternehmens werden, das er eigentlich aufhalten will ...

Der Lokfriedhof Karthaus

Autor: Rainer und Jörg Schedler
Regalstandort: V 221 Sched
03.02.2017 von Kerstin Heinsch

"Ein Muss für Dampflokfreunde und Eisenbahnnostalgiker" so wird der Bildband beworben. Auf 150 ausgewählten Schwarzweißfotografien werden ausrangierete Bundesbahn-Lokomotiven vorgestellt.

Einst standen bis zu 80 solcher Stahlrösser, die auf ihre Verschrottung gewartet haben, in Karthaus bei Trier auf dem Rangierbahnhof.

Die Aufnahmen sind zwischen 1962 bis 1976 entstanden. Rainer Schedler besuchte den Lokfriedhof 50 mal . Es sind Bilder des Abschieds, denn den ehemaligen Lokfriedhof im Geländes des Verschiebebahnhofs Karthaus gibt es nicht mehr.

 

 

Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!

Autor: Sabine Ludwig
Regalstandort: Blau J 0 Lud
02.02.2017 von Ines Hoppe

Die neu gewonnene Freundschaft des zwölfjährigen Felix Vorndran zu seinen Kumpels und vor allem Ella wird auf eine harte Probe gestellt! Doch was haben der vermeintlich nette, vom Fliegen träumende Bio-Vertretungslehrer Dr. Dr. Witzel und die wieder auferstandene Hulda Stechbarth damit zu tun? Und warum wird dieses Mal Felix geschrumpft? Das alles erzählt Sabine Ludwig in gewohnt temporeicher und spannender Manier.Ein Wiedersehen mit Felix, Schmitti und Ella aus dem Bestseller und Kino-Erfolg "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft"von Erfolgsautorin Sabine Ludwig.

Faszination Natur - Tiere

Autor: F. A. Brockhaus GmbH
Regalstandort: N 800 bis N 860 Fas Band 1 - 12
20.01.2017 von Kerstin Heinsch

Faszination Natur - Tiere ist eine 12 bändige Brockhaus Enzyklopädie. Sie setzt sich aus 8 Buchbänden, 1 CD-ROM und 3 DVD-Filmen zusammen. Die Bücher wirken durch den dunkelgrünen Einband mit Goldschrift etwas angestaubt und sie sind schwer.

Aber Gliederung und Aufbau der einzelnen Seiten sind gut gestaltet, übersichtlich und voller Informationen zu einer Tierart. Die CD-ROM und die Filme sind Ergänzungen zum Buch. Dort werden  die  Tiere im Kurzfilm porträtiert. Systematik, Körperbau, Fortpflanzung, Lebensweise und Ernährung werden am Anfang jedes Bandes beschrieben. Leider fehlt ein Register, aber alle beschriebenen Tiere sind im vorangestellten Inhaltsverzeichnis zu finden. Die Enzyklopädie wurde 2006 herausgegeben, trotzdem ist die Bildqualität ansprechend, die Seiten dick und gut griffig.

Die Einzelbände der Enzyklopädie sind für Schüler aller Altersstufen für Vorträge sehr gut geeignet, zum Beispiel: eierlegendes Schnabeltier, Kojoten oder Grottenolm. Aber auch interessierte Laien können sich schnell zu einzelnen Tierarten belesen. 

 

 

 

Die 10 Gebote der Ökologie

Autor: Friedrich Schmidt-Bleek
Regalstandort: N 077 Schmi
19.01.2017 von Kerstin Heinsch

Mit 10 einfachen und klare Regeln beginnt der Autor Schmidt-Bleek sein Buch, welches zur "Bibel des Umweltschutzes" werden soll. Regel 7 "Du sollst Abfall und Emissionen vermeiden" wird wie jede andere Regel dann ausführlich erklärt. Der Kernchemiker und Uniprofessor wurde bekannt durch der Begriff  „ökologischer Rucksack“, den er 1994 prägte. Mit dem Maß "MIPS" (= Material-Input pro Einheit Service) können Dienstleistungen und Güter berechnet werden. "Nach Schmidt-Bleek schleppt jedes Kilogramm Industrieprodukte bei uns im Durchschnitt etwa 30 Kilogramm Natur mit."

Schmidt-Bleek ist ein Vertreter der Nachhaltigkeit. Er arbeitet in der OECD sowie im ILASA und Forum Davos mit.

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken