. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

2 Räder - 200 Jahre

Autor: herausgegeben vom TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim ; Katalogredaktion: Eva Maria Gramlich, TECHNOSEUM ; Yvonne Maier, TECHNOSEUM ; Text- und Schlussredaktion: Eva-Maria, Gramlich, Yvonne Maier, Thomas Kosche
Regalstandort: V 130 2
12.04.2017 von Kerstin Heinsch

Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades heißt ein Ausstellungs-Katalog zur Großen Landesausstellung im Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, die 2016 gezeigt wurde.
Am 12. Juni brach Karl Freiherr von Drais in Mannheim mit einer bewegten Laufmaschine, dem Urmodell des Fahrrades, auf und schrieb damit Geschichte.

Der Katalog umfasst 320 Seiten und ist eine Mischung aus Bild-Textband, der die Entwicklung des Fahrrades aufzeigt und beinhaltet gleichzeitig wissenschaftliche Essays. Trotzdem ist es für Schüler ab Sekundarstufe 1 geeignet.

Zur Zeit wird der festgebundene Katalog in der gleichnamigen Medienpräsentation am V-Regal im Bereich Wissenschaft & Technik im Tietz nur zum Einsehen bereitgestellt. Er ist nach dem Jubiläumstag, am 13. Juni entleihbar.

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte

Autor: Sabine Bohlmann
Regalstandort: Tiere
05.04.2017 von Ines Hoppe

Alle Siebenschläfer machen sich bereit für den Winterschlaf, nur das Siebenschläferkind ist einfach noch nicht müde. Aber ein Siebenschläfer, der nicht schlafen kann, der ist doch kein richtiger Siebenschläfer!
Ein Tier nach dem anderen kommt, um dem Kleinen zu helfen. Die Tiere werden dabei müder und immer müder ... nur der kleine Siebenschläfer ist immer noch hellwach!

Eine Gute-Nacht-Geschichte für alle, die nicht einschlafen können.

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte

Autor: Sabine Bohlmann
Regalstandort: Tiere
05.04.2017 von Ines Hoppe

Endlich ist der Frühling da und die Siebenschläfer erwachen aus ihrem Winterschlaf. Alle, außer einem: Es ist der kleine Siebenschläfer, der im Herbst viiiel zu spät ins Bett gegangen ist, und deshalb noch ganz tief schläft. Ein Tier nach dem anderen kommt herbei, um ihn zu wecken, aber was sie sich auch einfallen lassen, der kleine Siebenschläfer will einfach nicht aufwachen. Oder vielleicht doch?

Woher kommt die Liebe?

Autor: Daniela Kulot
Regalstandort: Freunde
05.04.2017 von Ines Hoppe

"Woher kommt die Liebe?" Das wollen Eichhörnchen, Elch und Ente unbedingt wissen! Sie machen sich auf den Weg, um Antwort auf ihre Frage zu erhalten. Ob ihnen das gelingt? Ein Buch über das schönste aller Gefühle, das schon für ganz kleine Menschen ganz wichtig ist! Aber natürlich ist die Liebe für alle da, und so lässt sich dieses Buch nicht nur wunderbar vorlesen und gemeinsam anschauen, sondern auch verschenken - an Klein und Groß!

Bienendemokratie - wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Autor: Thomas D. Seeley ; aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel
Regalstandort: N 829 See
05.04.2017 von Kerstin Heinsch

Thomas Seeley ist Verhaltenforscher und untersucht seit vielen Jahren das Leben der Bienen. In seinem Buch präsentiert er seine Ergebnisse erstmalig komplett. Er findet, dass Bienen schwärmen sollten, weil dies das Bienenvolk gesund erhält. Was können wir Menschen von den Bienen lernen? Entscheidungen von Mehreren getroffen, sind oft klüger, als Einzelentscheidungen. Als "hinreißenste Wissenschaftsbuch des Jahres von FINANICAL TIMES gekürt. Überzeugen sie sich selbst.

Taschenatlas Pflanzen für Heimtiere - gut oder giftig?

Autor: Marlies Busch
Regalstandort: W 350 Bus
05.04.2017 von Kerstin Heinsch

Wir lieben unsere Haus- und Heimtiere und wissen was sie mögen oder nicht. Wissen wir das tatsächlich? Wie sieht es mit den Wildpflanzen in unserer Natur aus oder den Zimmerpflanzen in unserer Wohnung? Gibt es Giftpflanzen darunter, die unseren Lieblingen Bauchschmerzen bereiten und dann auch uns? Dieses Bild-Bestimmungsbuch ist ein Wegweiser für alle die wissen wollen, was ihre Tiere auf der Wiese, am Wegesrand oder in der Wohnung beknabbern. Das Buch ist sehr übersichtlich, beschreibt die Pflanzen und ihren Wert als Nahrung bzw. die giftigen Inhaltsstoffe, Piktogramme erleichtern das Auffinden von Information. Für Große und Kleine - Tierfreunde.

Neuschweinstein - Mit zwölf Chinesen durch Europa

Autor: Christoph Rehage
Regalstandort: L 302 Reh
15.03.2017 von Maja Ehm

Immer mehr Chinesen zieht es in den Ferien nach Europa. Christoph Rehage hat sich einer dieser Reisegruppen angeschlossen, um herauszufinden, was die Asiaten wirklich über uns und unsere Heimat denken. Der Vorteil: Er spricht fließend Mandarin und kann so die Erfahrungen der Gruppe intensiv miterleben. Und so reist er bald mit einem bunten Trupp chinesischer Touristen quer durch Europa.

 

 

 

Das Praxisbuch Android-Tablet - Handbuch für Einsteiger

Autor: Gievers, Rainer
Regalstandort: Z 210 Gie
08.03.2017 von Meike Hawlik

Sie haben sich bisher noch nie mit Mobilcomputern auseinandergesetzt? Kein Problem! Mit dem Praxisbuch kommen Sie schnell zu Erfolgserlebnissen. Alle Erläuterungen sind herstellerunabhängig, weshalb das Buch für Geräte von Samsung, Acer, Lenovo, Medion, Odys, Alcatel, Denver, Point of View, Blaupunkt, usw. geeignet ist.

Sie lernen den komfortablen Einrichtungsassistenten kennen sowie wesentliche Funktionen der Benutzeroberfläche und die zur Steuerung nötigen Ein- und Mehrfingergesten. Das Buch geht auch auf die Unterschiede zwischen den Tablets von Samsung, Medion und weiteren Herstellern ein.

Nachfolgend stellt das Praxisbuch die verschiedenen Google-Anwendungen, darunter Gmail, Google Maps, Google Fotos, Google Musik, usw. vor.

Eine besondere Rolle spielt der Google Play Store, aus dem Sie weitere Programme (Apps) installieren können. Das Praxisbuch zeigt, wie Sie darüber auch weitere Inhalte (Ebooks, Musik, Zeitungen, Spielfilme und Serien) kaufen und auf Ihrem Tablet anzeigen bzw. abspielen.

Die übersichtliche Kapiteleinteilung und das ausführliche Stichwortverzeichnis machen diese Anleitung auch für Anwender interessant, die bereits alle wesentlichen Funktionen des Geräts beherrschen, aber ab und zu ein Feature nachschlagen möchten.

Quelle: buchkatalog.de

Mein Leben mit der Maske

Autor: Gärtner, Valeria
Regalstandort: O 910 Gärtner Gär
08.03.2017 von Meike Hawlik

Durch Leidenschaft in die Sphären der Macht

Die ungewöhnliche Autobiografie einer außergewöhnlichen Frau beinhaltet lebendige Zeitgeschichte und Blicke hinter die Kulissen der medizinischen Fakultät Tübingen.

Valeria Gärtner, geboren in der Niederlausitz, hatte von 1980 bis 2004 eine C3-Professur für Immunpathologie, Nephropathologie und Hämatopathologie am Uniklinikum Tübingen inne. Sie hat zahlreiche, nach wie vor aktuelle und international häufig zitierte Fachaufsätze und Bücher veröffentlicht.


Ihre größte Leidenschaft galt 20 Jahre lang - einmalig sicher nicht nur in der Medizin - der Gleichstellungsarbeit. Von 1992 bis 2012 hat sie als Gleichstellungsbeauftragte in der Fakultätspolitik an entscheidender Stelle mitgewirkt, insbesondere durch ihre Beteiligung an über hundert Berufungsverfahren. Als eine der wenigen Professorinnen in der Medizin und eine der ersten Pathologie-Professorinnen überhaupt war und ist sie ein Rollenvorbild für junge Medizinerinnen und hat Vieles von dem auf den Weg gebracht, was Frauen heutzutage Karrierehindernisse aus dem Weg räumen hilft.

Quelle: buchkatalog.de

Paleo Autoimmun Therapie

Autor: Bryant, Rachael
Regalstandort: O 360 Bry
08.03.2017 von Meike Hawlik

Die revolutionäre Methode aus den USA!


Das Paleo AIP (= Autoimmunprotokoll) ist eine Weiterentwicklung der klassischen Paleo-Ernährung. Sie ermöglicht es, alle schädigenden Lebensmittel vom Speiseplan zu streichen und damit das Immunsystem zu entlasten. Gleichzeitig wird der geschädigte Darm beruhigt und wieder aufgebaut.


Dieses Buch bietet Ihnen über 120 Rezepten und sorgt dafür, dass Ernährung und Genuss wieder zusammenkommen. Entdecken Sie clevere Frühstücksideen, leckere Snacks und raffinierte Hauptgerichte, die auch Ihrer Familie und Gästen schmecken. Mit Paleo-AIP zu mehr Wohlbefinden - starten Sie noch heute!

Quelle: buchkatalog.de

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken