. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Neue eBook-Reader ausleihbar

17.07.2017 von Katrin Kropf

Die Koffer sind voll und noch keine Urlaubslektüre eingepackt...?

Mit unseren neuen E-Readern können Sie aus dem eBook-Angebot der Stadtbibliothek mit minimalem Gewicht maximalen Lesespaß noch dazu packen.

12 Geräte stehen für die kostenlose Ausleihe an unsere Kunden zur Verfügung. Dazu gehören sieben Tolinos und fünf Reader von Sony und Kobo.

Wählen Sie aus unserem Angebot von mehr als 12.000 Titeln in der
Chemnetzbib (Onleihe Chemnitz) die passende Literatur aus. Neben den überwiegend belletristischen Werken gehören auch über 700 Reiseführer für den Urlaub zum Angebot der Stadtbibliothek.

Abenteuer Bibliothek

10.07.2017 von Nancy Mickel

Unser Ferienangebot für junge Forscher im Alter von 7 bis 10 Jahren

Wir begeben uns auf See und graben nach den Schätzen der Natur- und Menschheitsgeschichte. Spannende Experimente und Abenteuer erwarten euch!

Datum: Mittwoch, 19.07.2017

Zeit: 10:00-12:00 Uhr

Ort: Zentralbibliothek im Tietz, Kinderwelt

Eintritt frei

Anmeldung erbeten bis 17.07.2017 unter Tel. 0371 488-4276

Munkeln im Dunkeln

Autor: Daniela Kulot
Regalstandort: Freunde
10.07.2017 von Ines Hoppe

Juhu! Hermine Hase und Ringo Regenwurm übernachten heute bei Baldo Bär. Denn das ist noch viel schöner als allein daheim. Und zusammen ist es auch nur halb so schlimm, wenn sich einer im Dunkeln ein bisschen gruselt ...Eine wunderbare Vorlesegeschichte nicht nur zum Einschlafen!

Coole Kinder kochen

Autor: Jenny Chandler
Regalstandort: Rot X 2 Cha
10.07.2017 von Ines Hoppe

50 Rezepte, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Hier können Kinder spielerisch die Grundtechniken des Kochens kennen lernen sowie in die geheimnisvolle Welt der Gewürze und Gerüche eintauchen. Wie wär's mit einem marokkanischen Hackbällchen oder mit amerikanischen Pancakes? Einfach den Kochlöffel zur Hand und los geht's!

Abenteuer mit Ungeheuer

Autor: Daniela Drescher
Regalstandort: Freunde
10.07.2017 von Ines Hoppe

Im Wald treibt ein furchtbares Ungeheuer sein Unwesen, davon ist Piff, das Eichhörnchen, felsenfest überzeugt. All seine Vorräte sind verschwunden, und was Piff mit seinen eigenen Augen gesehen hat, lässt er sich auch nicht ausreden ...

"Auf leisen Sohlen...im Park"

22.06.2017 von Uwe Hastreiter

Termine: mittwochs, 28.06., 05.07., 12.07., 19.07., 26.07.2017, jeweils 18 - 19 Uhr

Ort: Stadthallenpark

Eintritt frei

Mitarbeiter der Stadtbibliothek und Vorlesepaten des Vereins  Förderer der Stadtbibliothek Chemnitz lesen spannende und lustige Geschichten für Kinder von  4 bis 10 Jahren. Gemeinsam entdecken wir die fantastische Welt der Bücher, Buchstaben, Wörter und Bilder.

Veranstaltungen im Rahmen von

PARKSOMMER - Das Kultur- und Kunstfestival in Chemnitz

 

http://www.parksommer.de/

 

 


"Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt"

16.06.2017 von Diana Thümer

Am Montag den 26.06.17 liest unsere Vorlesepatin Regine Klinger lustige Geschichten zu verschiedenen Redensarten aus dem Buch "Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt"

Die Lesezeit für Erwachsene beginnt 14:30 Uhr in der Zentralbibliothek im Bereich Kultur und Länder.
Der Eintritt ist frei!

Großer Buchverkauf

12.06.2017 von Uwe Hastreiter

 

Verkauf ausgesonderter Bücher sowie ein großes Angebot an Musik-CDs und Spielfilm-DVDs zum Schnäppchenpreis.

Termin: Samstag, den 17. Juni 2017, 10 bis 16 Uhr

Ort: TIETZ, Foyer im Erdgeschoss, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

 

 

„Ein Ungar kommt selten allein“

12.06.2017 von Uwe Hastreiter

ldikó Mészáros und Wolfgang Kraneis lesen aus Werken von Ildikó von Kürthy, Terézia Mora, György Kövary und Imre Kertész.

Termin: Donnerstag, 15. Juni, 18 Uhr

Ort: TIETZ, Veranstaltungssaal in der 3. Etage

 

Veranstalter: Ungarischer Kulturverein Chemnitz und Umgebung e. V. in Kooperation mit dem städtischen Kulturbetrieb TIETZ

Eintritt frei

Mit einem Buch entspannt in die Sommerferien

12.06.2017 von Uwe Hastreiter

„Beim Lesen tauch ich ab“ ist das Motto der beliebten Ferienaktion „Buchsommer Sachsen“, welche traditionell rund zwei Wochen vor den Sommerferien eröffnet wird.
Ab Montag, dem 12. Juni 2017 stehen für alle lesehungrigen 11- bis 16-Jährigen 500 nagelneue Bücher kostenlos zur Ausleihe bereit. Ob Fantasyromane, Liebesgeschichten, witzige Comicromane, Abenteuerliches und Mysteriöses – für jeden (Lese)Geschmack ist etwas dabei...

Es ist ganz einfach und obendrein sehr lukrativ, Clubmitglied zu werden, drei Bücher auszuwählen und in den Ferien zu lesen. Auf der Abschlussparty am 18. August 2017 im Club „Atomino“ gibt es nämlich das begehrte Zertifikat, das allen Teilnehmern Lesekompetenz bescheinigt, die in vielen Schulen von den Deutschlehrern honoriert wird und ab Klasse 8 dem Bewerbungsportfolio beigefügt werden kann.

Auch in den Stadtteilbibliotheken im Vita-Center, im Yorckgebiet und in Einsiedel kann dieses Ferienangebot genutzt werden.

Neuigkeiten unter:

https://www.facebook.com/BuchsommerInDerStadtbibliothekChemnitz/

____________________________________________________________

Projektinformationen:
Mit ursprünglich amerikanischen Wurzeln wird der Buchsommer seit 2012 als landesweites Projekt ausgetragen und richtet sich besonders an Jugendliche, die bisher nur wenige Freizeitangebote nutzten bzw. aufgrund ihrer sozialen Situation eingeschränkte Möglichkeiten zur Gestaltung der Sommerferien haben. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Lesefreude sowie des freiwilligen, selbstgesteuerten Lesens bei Schülern in ihrer Freizeit. 2017 sind es 98 sächsische Bibliotheken, die sich an der erfolgreichen Sommerferienaktion beteiligen.

Die Jugendlichen können sich kostenlos, unkompliziert und ohne Unterschrift der Eltern anmelden. Mit einer Clubkarte kann bis zum 5. August aus ca. 500 aktuellen, unterhaltsamen Jugendbüchern entliehen werden.
Ein Ferienspaß, der sich lohnt! Wer bis zum Ende der Ferien drei Clubbücher gelesen hat, erhält zur gemeinsamen Abschlussparty am 18. August im Club „Atomino“ sein Zertifikat, das von der Direktorin der Stadtbibliothek und dem Leiter der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, unterschrieben ist.

„Buchsommer Sachsen“ wird vom Deutschen Bibliotheksverband e. V., Landesverband Sachsen, zentral organisiert und vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert. Die Schirmherrschaft trägt die Sächsische Staatsministerin für Kultus, Frau Brunhild Kurth. Der Verein Förderer der Stadtbibliothek Chemnitz unterstützt das Projekt in diesem Jahr mit 1.000 Euro.

Weitere Informationen und Downloads
www.bibliotheksverband-sachsen.de/buchsommer-sachsen/startseite/

 

 

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken