. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Coole Bücher für heiße Tage

12.06.2018 von Uwe Hastreiter

Ferienaktion Buchsommer Sachsen startet in der Stadtbibliothek Chemnitz

Sommerleseclubs gehören seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des Ferienprogramms vieler öffentlicher Bibliotheken. In der Stadtbibliothek Chemnitz findet die Leseförderinitiative Buchsommer Sachsen bereits zum neunten Mal statt.

Am 18. Juni startet der Buchsommer  in der Zentralbibliothek im Tietz und im Vita-Center. In der Stadtteilbibliothek im Yorck-Center beginnt die Ferienaktion mit einer Eröffnungsveranstaltung am 19.06. und in der Zweigstelle in Einsiedel am 20.06.2018.

Alle 11- bis 16-Jährigen, die gern schmökern, können Mitglied im Leseclub werden. Die Anmeldung ist kostenlos und unkompliziert. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich in einer der teilnehmenden Bibliotheken an und erhalten dann ein Logbuch, mit dem sie Zugang zu mehr als 400 Büchern haben.

Beim Buchsommer ist garantiert für jeden etwas dabei: spannende Thriller, Mystery- und Fantasyromane und aktuelle Geschichten über die Liebe und das Leben stehen in für alle Clubmitglieder zur Verfügung. Wer mindestens drei Clubbücher gelesen hat, erhält zur Abschlussparty am 24. August 2018 im Atomino ein Zertifikat, das dann im kommenden Schuljahr die Deutschnote positiv beeinflussen kann. Livemusik und die Aussicht auf tolle Preise runden die Party ab.

Neu ist in diesem Jahr außerdem der Buchsommer-Leserpreis. Die Jugendjury der Leipziger Stadtbibliothek wählte hierfür 10 aktuelle Jugendbücher von deutschsprachigen Autoren aus, von denen alle Buchsommer-Teilnehmer nun ihren Favoriten bestimmen können. Wer den Leserpreis-Stimmzettel ausgefüllt abgibt, kann ein Exemplar des Preistitels gewinnen.

Der Buchsommer Sachsen ist eine Leseförderungsinitiative unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, die in über 90 sächsischen Bibliotheken stattfindet. Dieses Projekt wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert und durch den Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert.

Weitere Informationen gibt es auf der Offiziellen Website: www.buchsommer-sachsen.de.

 

 

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken