. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Meine Abenteuer mit der Kamera

13.04.2018 von Uwe Hastreiter

Termin: Dienstag, 17. April 2018, 19 Uhr

Ort: TIETZ, Veranstaltungssaal

Eintritt: 8 € / ermäßigt 6 €

Thomas Billhardt, geboren 1937 in Chemnitz, hat Menschen auf vier Kontinenten in ihren Lebenssituationen porträtiert. Bekannt wurde er in den 1960er Jahren mit seinen Beobachtungen auf dem Berliner Alexanderplatz. Internationale Aufmerksamkeit fanden vor allem seine Fotos aus dem Viet­namkrieg und seine Kinderfotos aus aller Welt. Er war ein Ausnahmefotograf mit Ausnahmeprivilegien in der DDR und engagierte sich leidenschaftlich für das Kinderhilfswerk UNICEF.

In diesem Buch tritt der Bildmensch Billhardt als Erzähler von Episoden und Anekdoten auf. Selbstbewusst und selbstironisch berichtet er von seinen Erfolgserlebnissen, Emotionen und Irrtümern. Dabei blendet er auch sein Privatleben nicht aus. So porträtiert er auf überraschende Weise sich selbst.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.

ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken