. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Glut in den Wäldern

27.10.2017 von Kerstin Heinsch

Bernhard Bürkle stellt in seiner Foto-Reportage das traditionelle Köhler Handwerk in den Wäldern der Schwäbischen Alb vor.

Georg Geiselharts Meiler dampfen seit einem halben Jahrhundert. Der Familienbetrieb produziert Holzkohle in einer 1A Qualität.

Perfekt verschwelte Holzkohle zeigt deutlich die ursprüngliche Form und Struktur des Holzes, bläulich schimmernd und mit einem höheren Heizwert als industriell gefertigte Holzkohle.

Holzkohle wird als Luft- und Flüssigkeitsfilter oder beim Messerschmieden verwendet. In einem Kapitel "Keine Klinge ohne Kohle" wird das Herstellen von handgeschmiedeten Messern kurz beschrieben.

Regalstandort: U 230 Bür

Kategorie: Buch | | trackback

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken