. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Im Bann der Pflanzen - Ausstellung im Museum für Naturkunde

29.08.2017 von Kerstin Heinsch

"Im Bann der Pflanzen - Die Dosis macht das Gift" ist der Titel der neuen Sonderausstellung  des Museums für Naturkunde Chemnitz vom 26. August bis zum 19.November 2017.

http://www.naturkundemuseum-chemnitz.de

Begleitend zur Ausstellung werden in der Zentralbibliothek im TIETZ, im Bereich Wissenschaft & Technik, Bücher über die Wirkung von Pflanzengiften und
die Verwendung von Gift -und Heilpflanzen ausgestellt.

Beliebte Gartenpflanzen wie Pfingstrose, Christrose und das  
Maiglöckchen enthalten oft in den Blättern, im Samen oder an den
Wurzeln Gifte.
Kartoffeln als Grundnahrungsmittel sind grün giftig. In der Schale
befinden sich nicht nur die meisten Vitamine, sie enthalten auch
Alkaloide, wie Solanin welche vor Freßfeinden schützen. Werden
Kartoffeln falsch gelagert können beim Verzehr Vergiftungserscheinungen auftreten.

Mit unseren ausgestellten, entleihbaren Büchern können Sie Ihr Wissen
über heimische Kräuter und Drogen auffrischen und vertiefen.

Kategorie: Aktuell, Medientipps | | trackback

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken