. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Bücherbus fährt heute und morgen nicht!

21.01.2019 von Uwe Hastreiter

Leider kann unser Bücherbus heute und Morgen (21. und 22.1.) aus technischen Gründen nicht fahren.

Ab Donnerstag geht der Bus wieder auf Tour.

hier gehts zum regulären Tourenplan:

http://www.stadtbibliothek-chemnitz.de/die-stadtbibliothek/buecherbus-und-ausleihstellen.html

Großer Buchverkauf

20.01.2019 von Uwe Hastreiter

ausgesonderte Bibliotheksmedien: Bücher, CDs, DVDs zum Schnäppchenpreis

Ort: TIETZ, Foyer

Termin: Samstag | 26.01.2019 | 10 – 16 Uhr |

Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

18.01.2019 von Uwe Hastreiter

Ganz in Familie: Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

Figurentheater von Marie Bretschneider frei nach der Geschichte von Martin Auer.

Termin: Samstag | 26. Januar 2019 | 15:30 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Eintritt: 6 €, Kinder: 3 €

Kartenverkauf und -reservierung an der Kasse im Museum für Naturkunde im TIETZ in der 1. Etage, Tel.: 0371 488 4366

Lieschen Radieschen kriegte immer einen roten Kopf, aber immer. Da war nichts zu machen. Keiner wurde mit ihr fertig. Nicht mal Tante Evelyn und die war Kindergärtnerin, als sie noch nicht so alt war: „So zornige Kinder holt der Lämmergeier, Lieschen!“ – „Pah! Mich holt kein Lämmergeier, ich hol ihn!“ schrie Lieschen und rannte davon. So jagt das selbstbewusste Mädchen sämtliche Räuber des Landes, legt sich mit einem Drachen an und befreit den Prinzen. In offener Spielweise erzählt und spielt Marie Bretschneider, spannend, humorvoll und mit viel Liebe zum Detail die einzelnen Figuren vor origineller Kulisse.

Für Alle ab 4 Jahren!

 

Let's Play – Zocken in der Bibo

17.01.2019 von Uwe Hastreiter

Let's Play Zocken in der Bibo

Wir spielen an der Nintendo Switch und Playstation 4-Spiele.

Empfohlen ab 12 Jahre, Anmeldung nicht erforderlich

Termin: Donnerstags | 17.01. | 14 – 17 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Jugendszene

kostenfrei

25 Jahre Philosophische Fakultät an der TU Chemnitz

14.01.2019 von Uwe Hastreiter

10:00 – 12:00 Uhr
"Vögte von Weida-Werkstatt": Einblicke in Forschung, Lehre und Transfer
Ort: Stadtbibliothek im Tietz

13.00 – 15:00 Uhr
10 minutes only – Studierende des Instituts für Germanistik und Kommunikation präsentieren im Wettstreit ihre Forschungsprojekte
Ort: Stadtbibliothek im Tietz

15:30 - 16.00 Uhr
“Poesie über der Stadt” – Luftballons und fliegende Sprache
Ort: Stadtbibliothek, Tietz-Vorplatz

16:00 - 17.00 Uhr
“'Heymat & Exil”: Lesung  - Thaer Ajoub liest aus seinem Gedichtsband Katharina und Aleppo
Ort: TU Chemnitz, Str. der Nationen, Altes Heizhaus

18:00 - 19.30 Uhr
Podium: Stefan Heym – Heimat & Exil
Ort: TU Chemnitz, Str. der Nationen, Altes Heizhaus

E-Book-Reader zum ausleihen und ausprobieren in der Stadtbibliothek

10.01.2019 von Steffi Fischer

Wir geben Hilfestellung für die Ausleihe von E-Books und E-Audios in unserer E-Book-Sprechstunde.

nächste Termine: 10.01. und 14.02., 16:00 -18:30 Uhr

Zu Weihnachten gab es einen neuen E-Book-Reader als Geschenk? Nun möchten Sie Bücher darauf ausleihen, aber sind unsicher wie es funktioniert? Dann kommen Sie mit Ihrem Gerät zu unserer E-Book-Sprechstunde. Wir richten den Reader mit Ihnen gemeinsam ein. Auch mit Ihrem Tablet oder Smartphone können Sie online lesen und  hören oder Filme ansehen. Sie wissen nicht wie? Wir helfen Ihnen!

Günstig ist, wenn Sie die vorhandenen Geräte, wie Laptop, E-Reader, Tablet oder Smartphone gleich mitbringen und uns vorher anrufen (Tel.: 0371 488 4222) oder eine E-Mail (information@stadtbibliothek-chemnitz.de schreiben. So können wir uns besser auf Ihr individuelles Problem einstellen.

Wenn Sie das Lesen von E-Books gern testen möchten, können Sie in der Stadtbibliothek Chemnitz auch E-Book-Reader ausleihen.

Wo? Beratungstheke Wissenschaft & Technik, 2. Etage, in der Zentralbibliothek im Tietz, Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz

Wann? donnerstags, 10.01. und 14.02.2019, jeweils zwischen 16:00 und 18:30 Uhr
oder nach individueller Vereinbarung.

Die Beratung in der E-Book-Sprechstunde ist kostenfrei.

Auf leisen Sohlen… Geschichten zum Zuhören

04.01.2019 von Uwe Hastreiter

Auf leisen Sohlen… Geschichten zum Zuhören

vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren

Unsere Vorlesepaten entführen sowohl kleine als auch größere Zuhörer mit viel Freude in bunte Fantasiewelten. Sie lesen neueste Kinderbücher, Klassiker, „Bestseller“ der eigenen Kinderzeit oder auch selbst geschriebene Texte im stimmungsvollen Lesezelt in der Kinderwelt. Der Eintritt für die Vorlesestunden ist frei.

Die Termine:

Zentralbibliothek, Kinderwelt jeden Dienstag, 16:30 Uhr und jeden Samstag um 11 Uhr

Stadtteilbibliothek Vita-Center, W.-Sagorski-Straße 22, jeden Samstag um 10:30 Uhr

 

Stadtteilbibliothek im Yorckgebiet, Scharnhorststraße 11, jeden Dienstag um 16:30 Uhr

Stadtteilbibliothek Einsiedel, Einsiedler Hauptstraße 79b, jeden Dienstag um 16 Uhr

 

 

Einblicke in die Schatzkammer der Stadtbibliothek Chemnitz

04.01.2019 von Uwe Hastreiter

Die Führung durch das Kellermagazin am 16. Januar, 17 Uhr ist ausgebucht! Leider können wir keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen. Nächste Gelegenheit ist die Museumsnacht am 11. Mai.

Termin: Mittwoch | 16.01.2019 | 17 Uhr

Ort: TIETZ, Treffpunkt am Versteinerten Wald

Um Anmeldung bis spätestens 14.01.2019 wird gebeten:

E-Mail information@stadtbibliothek-chemnitz.de oder Tel. 0371 488 4222 | kostenfrei

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt historischer Bücher vergangener Jahrhunderte. Chemnitzer Geschichte und Geschichten werden lebendig anhand ausgewählter Kostbarkeiten aus dem Kellermagazin. Zu sehen und zu bestaunen sind unter anderem eine mittelalterliche Handschrift,  erste Drucke nach dem Gutenbergschen Verfahren, sogenannte Inkunabeln, Gelegenheitsschriften aus der ehemaligen Chemnitzer Lateinschule sowie Quellen zur Gründung der Stadtbibliothek im Jahre 1869.

Platzwechsel: Geschichten zwischen Komik und Tragik

04.01.2019 von Uwe Hastreiter

 

Termin: Freitag | 25.01. | 19:30 Uhr

Ort: TIETZ, Zentralbibliothek, Veranstaltungssaal

Eintritt: 12 | ermäßigt 9 | Kartenreservierung unter Tel.: 0371 488 4366, VVK an der Museumskasse im TIETZ, 1. Etage

André Herrmann, Platzwechsel

Eigentlich hatte André gedacht, endlich den Absprung aus seiner Heimat in der Provinz Sachsen-Anhalts geschafft zu haben. Weg von Klassentreffen, Hochzeiten und Thermomixen. Wären da nicht sein Großvater, der an Demenz erkrankt ist, ins Heim zieht und jeden Tag ein bisschen mehr den Anschluss an die Welt verliert, und sein bester Kumpel Maik, der auf die furchtbar grandiose Idee kommt, André einen Job in der Heimat zu besorgen.

André Herrmann, in Wittenberg geboren, ist Schriftsteller und Comedy-Autor. Er ist Gründungsmitglied der Lesebühnen »Schkeuditzer Kreuz« in Leipzig sowie »Fuchs & Söhne« in Berlin und gewann zahlreiche Poetry Slams. Er ist Autor der MDR-Sendung „Comedy mit Karsten“ und schreibt für das „Neo Magazin Royale” im ZDF.

Die Tonies sind da!

18.12.2018 von Uwe Hastreiter

Vielleicht legt der Weihnachtsmann ja eine Tonie-Box unter den Weihnachtsbaum. In der Stadtbibliothek gibt es ab Dezember die dafür notwendigen Tonie-Hörfiguren zum ausleihen. Wer sie noch nicht kennt: Tonies sind kleine magnetische Figuren, welche kombiniert mit einer Tonie-Box kinderleichten Hörspielspaß liefern. Die Figuren werden einfach auf der Box platziert und spielen dann das zur Figur passende Hörspiel ab. In der Kinderwelt der Zentralbibliothek können Sie sich gleich mit neuen Hörspielen eindecken.

Und so funktioniert die Tonie-Ausleihe:

1.    Wunsch-Tonie in der Kinderwelt aussuchen

2.    Stellvertreterkarte an der zentralen Theke gegen eine Tonie-Figur tauschen

3.    Ausleihen | die Leihfrist beträgt 4 Wochen

Treffer 1 bis 10 von 769

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.

ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken