. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Bauen wie die Biene, fliegen wie der Vogel

Autor: Mat Fournier ; mit Fotografien von Yannick Fourié
Regalstandort: P 031.1
23.06.2017 von Kerstin Heinsch

Also Bionik. Bionik ist, wenn "die Natur die Wissenschaft inspiriert." Der Begriff Bionik setzt sich aus den Worten Biologie und Technik zusammen.

Der Bauplan des menschlichen Oberschenkelknochens diente im 19. Jahrhundert dem Ingenieur Karl Culmann dazu, einen Ladekran zu entwickeln. Der Angestellte von Gustav Eiffel, Maurice Koechlin, nutze die Struktur des Knochens auch und entwarf und zeichnete die Skelettkonstruktion des Eiffelturms.

In dem orginellen Bildband wird auf je einer Doppelseite eine technische Innovation vorgestellt und beschrieben.

Für den 1837 erbauten Glaspalast "Crystal Palace" in London, diente die Struktur der Blätter der Amazonas-Riesenseerose als Vorbild, der Eispickel ist dem Spechtschnabel nachempfunden und der Hochgewindigkeitszug "Shinkansen" hat die Form eines Eisvogels. Bauen wie die Bienen und fliegen wie der Vogel. Ein Buch für junge und alte Erfinder.

 

 

 

 

Der Duft von Kiefernholz

Autor: Nina MacLaughlin ; aus dem Amerikanischen von Kirsten Riesselmann
Regalstandort: U 530 Mac
13.06.2017 von Kerstin Heinsch

In diesem Taschenbuch wird die Lebensgeschichte von Nina erzählt, ihr unglaubliches Glück, etwas mit den eigenen Händen zu schaffen.

Die Journalistin Nina MacLaughlin heuert, ungelernt bei einer Schreinerin an, um körperliche Arbeit lieben zu lernen und um ihrem Schreibtisch zu entfliehen. "Nach fast 10 Jahren sehnte ich mich danach, mich mit handfesten Dingen zu befassen."

Eine Geschichte der Verwandlung und dem Wagemut aus Gewohnheiten auszubrechen.

Das Praxisbuch Android-Tablet - Handbuch für Einsteiger

Autor: Gievers, Rainer
Regalstandort: Z 210 Gie
08.03.2017 von Meike Hawlik

Sie haben sich bisher noch nie mit Mobilcomputern auseinandergesetzt? Kein Problem! Mit dem Praxisbuch kommen Sie schnell zu Erfolgserlebnissen. Alle Erläuterungen sind herstellerunabhängig, weshalb das Buch für Geräte von Samsung, Acer, Lenovo, Medion, Odys, Alcatel, Denver, Point of View, Blaupunkt, usw. geeignet ist.

Sie lernen den komfortablen Einrichtungsassistenten kennen sowie wesentliche Funktionen der Benutzeroberfläche und die zur Steuerung nötigen Ein- und Mehrfingergesten. Das Buch geht auch auf die Unterschiede zwischen den Tablets von Samsung, Medion und weiteren Herstellern ein.

Nachfolgend stellt das Praxisbuch die verschiedenen Google-Anwendungen, darunter Gmail, Google Maps, Google Fotos, Google Musik, usw. vor.

Eine besondere Rolle spielt der Google Play Store, aus dem Sie weitere Programme (Apps) installieren können. Das Praxisbuch zeigt, wie Sie darüber auch weitere Inhalte (Ebooks, Musik, Zeitungen, Spielfilme und Serien) kaufen und auf Ihrem Tablet anzeigen bzw. abspielen.

Die übersichtliche Kapiteleinteilung und das ausführliche Stichwortverzeichnis machen diese Anleitung auch für Anwender interessant, die bereits alle wesentlichen Funktionen des Geräts beherrschen, aber ab und zu ein Feature nachschlagen möchten.

Quelle: buchkatalog.de

Neue E-Book-Reader in der Stadtbibliothek

Regalstandort: Beratungstheke Wissenschaft & Technik
20.11.2014 von Katrin Kropf



Seit heute können unsere volljährigen Bibliothekskunden den neuen E-Book-Reader "Tolino Vision 2" kostenfrei ausleihen. Somit hat die Bibliothek nun insgesamt acht E-Book-Reader im Ausleihbestand, mit denen man als Bibliothekskunde auch bis zu 20 E-Books gleichzeitig über unsere ChemNetzBib für 14 Tage ausleihen kann.

E-Book-Reader sind besonders für Vielleser oder reisende Leser geeignet, die auf schweres Buchgepäck verzichten wollen. 

Die neuen Tolino-Reader sind ebenso wie unsere Sony- oder Kobo-Geräte über den Katalog recherchier- und vormerkbar.

Bei weiteren Fragen und zur Ausleihe eines Gerätes wenden Sie sich bitte an die Bertaungstheke Wissenschaft & Technik in der Zentralbibliothek im Tietz.

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken