. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Chemnitzer Lesenacht am 26. Mai im TIETZ

11.05.2018 von Uwe Hastreiter

Chemnitzer Lesenacht

Preisverleihung „Chemnitzer Stadtgeschichten", Büchermarkt, Lesungen, Livemusik, Puppenspiel, Lesebühne mit André Herrmann & Ahne

Termin: Samstag, 26.Mai.2018 / 15.00 – 22.00 Uhr

Ort: TIETZ, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

Eintritt frei

Plakat

Programmfaltblatt

_______________________________________

 

Programm

15.00 Uhr | TIETZ-Foyer

Willkommen! Eröffnungsperformance

15.00 – 20.00 Uhr | TIETZ-Foyer

Buch- und AntiquariatsmarktSpiel- und Bastelangebote für die ganze Familie

15.00 – 20.00 Uhr | TIETZ-Vorplatz

Zitate treffen Pflastersteine

15.00 – 22.00 Uhr | CAB CoffeeArtBar

CoffeeAndBooksneue Bücher in Ruhe schmökern

15.00 – 20.00 Uhr | Neue Sächsische Galerie

KUNST GESCHÖPFT!Gestalten selbst geschöpfter Papiere

Papierherstellung

15.00 – 20.00 Uhr | Neue Sächsische Galerie

Henriette Kunze am Flügel

15.30 – 16.30 Uhr | Museum für Naturkunde

„Die Rückkehr des kleinen Prinzen“ – Schüler_innen schreiben & lesen für Schüler_innen

15.30 – 16.30 Uhr | TIETZ-Foyer

„So schufen starke Väter, Chemnitz, meine Stadt“,Mitglieder des 1. Chemnitzer Autorenvereins lesenChemnitzer Geschichten

15.30 – 16.30 Uhr | Museumskasse 1. OG

14 – 18 WARWAS. Geteilte Erinnerungen

Das Jahr 1918 | Rom.Kult. & Cie

16.00 – 17.00 Uhr | Neue Sächsische Galerie

PAPIERLAPAP„Ein kleiner Fisch träumt und sehnt sich nach der Sonne“ - poetische Reise durch Papierwelten von und mit Heda Bayer (für Kinder ab 2 Jahre)

16.30 – 17.15 Uhr | Museum für Naturkunde

875 Jahre Chemnitz Projekt der Montessori-Schule stellt sich vor

16.30 – 17.30 Uhr | CAB CoffeeArtBar

Lesung Team Odradek

16.30 – 17.30 Uhr | Zentralbibliothek Kinderwelt

UNICEF-Gruppe der TU Chemnitz liest Geschichten von Kindern aus aller Welt

17.00 – 18.00 | Neue Sächsische Galerie

„Mutter werden ist nicht schwer, Mutter sein dagegen sehr“ - Migrantinnen lesen Irmtraud Morgner

17.00 – 18.00 Uhr | TIETZ-Foyer

Lothar Becker, Texte & Songs

17.15 – 18.00 Uhr | Museum für Naturkunde

Frankierte Sülze & abgestempelte Sonnenblumen: Postalische Experimente der Mail Art mit Lucia Schaub

18.00 – 20.00 Uhr | Veranstaltungssaal 3. OG

Preisverleihung „Chemnitzer Stadtgeschichte_n“ - Auszeichnung und Lesung der Preisträger_innen des Wettbewerbs

20.00 Uhr | TIETZ-Foyer

Lesebühne: André Herrmann & Ahne lesen, singen und trinke

________________________________________________________________

Die Chemnitzer Lesenacht wird vom Kulturbetrieb/Stadtbibliothek Chemnitz in Kooperation mit der Romanischen Kulturwissenschaft/TU Chemnitz und dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau organisiert. Die Veranstaltung ist im Jahr 2018 Bestandteil des Projektes Chemnitzer Stadtgeschichte_n (www.chemnitzer-stadtgeschichten.de) zum Stadtjubiläum 875 Jahre Chemnitz und wird von der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH gefördert.

Partner:

Romanische Kulturwissenschaft/TU Chemnitz

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Stadtbibliothek Chemnitz

Volkshochschule Chemnitz

Museum für Naturkunde Chemnitz

Neue Sächsische Galerie

Neue Chemnitzer Kunsthütte

solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH 

Deutsches Spielemuseum e. V.

Universitätsbibliothek der TU Chemnitz

akCente e.V., Frauenzentrum Lila Villa

1. Chemnitzer Autorenverein

FDA, Landesverband Sachsen

Humboldt und Agricola Buchhandlung

EVABU Lesewelt Chemnitz

Buchhandlung UNIVERSITAS

UNICEF-Gruppe der TU Chemnitz

Bücherpanorama Marienberg

Atelier artaes

Eichenspinner Verlag

Edition claus

Palisander Verlag

CAB CoffeeArtBar

Lesecafé Odradek

Die Kantine/ SFZ CoWerk gGmbH

CWE - Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.

ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken