. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Newsblog

Chemnitzer Gästeführer übergeben Spende an Förderverein

09.05.2018 von Sabine Schumann

Chemnitzer Gästeführer übergeben Spende an Förderverein

Zum Weltgästeführertag am 24. Februar 2018 konnten die Chemnitzer Gästeführer Grit Linke und Udo Mayer bei vier Veranstaltungen zum Thema „Menschen, die Geschichte schrieben“ 70 Personen begrüßen und einen Spendenaufruf starten, welcher 150 EUR für die Restaurierung eines „Sorgenbuches“ aus dem wertvollen historischen Bestand der Stadtbibliothek Chemnitz erbrachte. Allen Spendern sagt der Förderverein der Stadtbibliothek ganz herzlichen Dank.

Eine der Veranstaltungen hatte die Teilnehmer in die Stadtbibliothek Chemnitz geführt, wo die Originalausgabe des weltweit bekannten Buches „De re metallica“ (1556) des Georgius Agricola präsentiert wurde.

Mit dem Titel „Agricolas Welt der Bücher“ sollen im Juli 2019 zum 150. Geburtstag der Stadtbibliothek Chemnitz Bücher, die Agricola für seine Forschungen nutzte, die er selbst schrieb sowie Bücher seiner Freunde gezeigt werden. Auch der 1569 erschienene Titel „Rerum misnicarum libri VII“ des Georgius Fabricius ist für diese Ausstellung vorgesehen.

Mit der dem Förderverein am 5. März 2018 übergebenen Spende liegt nun ein Sockelbetrag für die Restaurierung dieses Titels vor. Um diesen und weitere Titel für Erhaltungsmaßnahmen in Auftrag geben zu können, wird der Förderverein zusätzliche Spenden einwerben.

Kommentar schreiben

Ins Gästebuch eintragen

Walther Pommes

Ich gehöre wohl zu den interessierten Laien. Trotzdem ein tolles Buch!

Jingeol Lee

I wonder if you have classes such as sewing, quilting, and German language.

Jens Bomann

Tolle Aktion! Schön, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht. Wer ist denn Sieger des Turniers geworden? Gibt...

Chris Rohde

Das Turnier ist offen für alle Altersgruppen.

Stefan

Hallo, ist das Turnier nur eher für Kinder gedacht oder dürfen auch Erwachsene teilnehmen? Viele...

Hauptnavigation.
ChemnetzBib elektronische Kurse Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken