Eric Bürger

Eric Bürger

[d. i. Erich Bürger]

Geboren: 27.05.1928 in Gorsleben
Lebt in Chemnitz


Leben

Nach dem Abitur 1950 absolvierte Bürger an der TU Dresden ein Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur. 1958 folgte die Promotion und 1969 die Habilitation in Karl-Marx-Stadt. Zwischen 1958 und 1963 war er als Chefkonstrukteur und Direktor für Forschung im VEB Robotron tätig. Seit 1964 arbeitete er als Hochschuldozent an der TU Karl-Marx-Stadt und leitete hier ab 1965 das Institut für Elektrische und Mechanische Feinwerktechnik und von 1970 bis 1992 als ordentlicher Professor den Lehrstuhl für Feinwerktechnik. Seit 1978 beteiligte er sich an der Literaturwerkstatt in Karl-Marx-Stadt und war von 1995 bis 2005 Vorsitzender des Ersten Chemnitzer Autorenvereins. Er ist Autor bzw. Mitautor von 18 Sachbüchern und 140 wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Werke 
Lass uns einen besseren Ort suchen (1992) 
Begegnung mit Goethe (1993) 
Gottfried August Bürger. Ein Lebensbild (1995) 
Liebling Franzi (1998) 
Bürger Goethe und die Frauen (2002) 
Begegnungen mit interessanten Menschen in Chemnitz (2005) 

Diese Titel finden Sie in der Stadtbibliothek Chemnitz.


zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 16.02.2009 12:12 Uhr