. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Die Stadtbibliothek » Wir über uns » Leitbild

Leitbild der
Stadtbibliothek Chemnitz

Ihre Ziele

Die Stadtbibliothek Chemnitz sichert nach dem Grundprinzip der Teilhabe Menschen aus allen Kulturen, allen Altersgruppen und sozialen Schichten einen öffentlichen, barrierefreien Zugang zu aktuellen Wissensquellen in allen medialen Formen sowie zu neuen Medientechnologien.

Als zentraler Ort des lebensbegleitenden Lernens fördert sie Lesen als wesentliche Kulturtechnik, unterstützt die Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz sowie die schulische und berufliche Aus- und Fortbildung.

Dafür erwirbt und erschließt sie aktuelle Medien, orientiert sich mit ihren Angeboten an dem Stand und den Erfordernissen der gesellschaftlichen Entwicklungen sowie an den Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger. Sie sammelt und bewahrt Medien mit regionaler und historischer Bedeutung.

Sie bietet Raum für Kommunikation, kreative Freizeitgestaltung, Alltagsbewältigung und ist Treffpunkt. Zentral- und Stadtteilbibliotheken sind fester Bestandteil des täglichen Lebens im Quartier.

Wie werden die Ziele erreicht?

Die Stadtbibliothek ist als lernende Organisation innovativ und findet kreative Lösungen für ihre Aufgaben. Sie arbeitet mit Zielvereinbarungen und organisiert sich in Teams. Durch kontinuierliche Fortbildung sichert sie fachkompetentes, wirtschaftliches Arbeiten sowie die Anwendung moderner Informations- und Kommunikationsmittel und damit die Qualität ihrer Dienstleistungen.

Kooperative Führung, selbständige, aufgeschlossene und motivierte Mitarbeitern/innen, ein offener, kritisch-konstruktiver Umgang miteinander bilden die Basis für kundenorientiertes, flexibles Handeln. Freundlichkeit und Respekt vor anderen sind selbstverständlich, gegenseitige Wertschätzung ist Grundlage der Arbeit.

Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken