. .
Sie befinden sich hier: Startseite » Projekte und Partner » Leseclub Bookaholics

Die „Bookaholics“ der Stadtbibliothek Chemnitz

Der Leseclub wurde im September 2014 im Anschluss an die erfolgreiche Sommerferienaktion „Buchsommer Sachsen“ gegründet.

Zwölf lesebegeisterte Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren treffen sich seitdem einmal monatlich, um sich über aktuelle Bücher auszutauschen und spannende Kinder- und Jugendliteratur im Rahmen von „Bookcasting“ und „Blind Date mit Buch“ kennenzulernen. Diese Methoden wurden von den Jugendlichen im ersten Projekt „Literanauten überall“ eingesetzt, das gemeinsam mit Mitgliedern des Leseclubs der Annen-Oberschule Chemnitz in einer vorweihnachtlichen Veranstaltung durchgeführt wurde.

Seit Januar 2015 entwickeln die „Bookaholics“ eine „Bücherrallye" für 10 bis 14-Jährige, die erstmals zur Chemnitzer Lesenacht im April 2015 erprobt werden soll. Für die Sommerferien ist eine Comic-Nacht mit der benachbarten Oberschule geplant.

  • Bookaholics in Action
Hauptnavigation.
ChemnetzBib Stadteulen Refugees Welcome A A A Seite drucken