Ausblick
Sucheinstiege
Literatur

Die wohl berühmteste Chemnitzer Plastik ist nicht zu übersehen: seit 1971 blickt Karl Marx auf diese Stadt herab. Lew Kerbel hat die weltweit zweitgrößte Porträtplastik geschaffen.
Im Schatten des Monuments gibt es jedoch noch unzählige Skulpturen und Plastiken zu entdecken. Deren Namen und Schöpfer sind selten geläufig oder anhand von Plaketten ersichtlich.

Das vorliegende Wiki setzt die während ihrer Ausbildung entstandene Fotodokumentation von Peggy Hartmann und Nancy Richter in elektronischer Form um. Es bietet eine Übersicht über die Skulpturen und Plastiken in der Chemnitzer Innenstadt und vermittelt dazu eine Auswahl direkter sowie weiterführender Literatur.
Sie richtet sich vor allem an Kunstinteressierte aus Chemnitz und dem Umland, an Schüler und an interessierte Gäste der Stadt.

Berücksichtigt werden neben Skulpturen und Plastiken im Freien auch jene, die sich in der Stadthalle, der Markthalle sowie im Opernhaus befinden.
Die Kunst am Bau sowie kleinere Gedenksteine wurden aufgrund der Fülle von Kunstwerken nicht in diese Veröffentlichung einbezogen.

Ausblick

Weitere Werke wie die Kunst am Bau und die zahlreichen Werke zu erfassen, die in anderen Stadtteilen von Chemnitz stehen, bleibt vorerst offen.

Die Verwendung einer Wikisoftware ermöglicht dem Benutzer aktiv an dieser Dokumentation mitzuwirken und Leerstellen mit Inhalten zu füllen. Mit Hilfe der Software können Texte einfach bearbeitet, neue Kunstwerke und Künstler ergänzt, Literaturnachweise und Bilder hinzugefügt werden.
Einige Tipps zur Bearbeitung sowie Musterseiten zur Orientierung finden Sie in der Hilfe.

Sucheinstiege

Suchschlitz

Wenn die Bezeichnung des Kunstwerkes bzw. der Name des Künstlers bekannt ist, kann die Suchfunktion auf der linken Seite genutzt werden.

Stadtplan

Auf dem Stadtplan sind alle erfassten Skulpturen und Plastiken verzeichnet.

Übersichtslisten

Es gibt jeweils eine alphabetisch geordnete Übersicht über alle verzeichneten Künstler und Skulpturen.

Kunstprojekte und -zentren

Kunstprojekte und Ausstellungsreihen habe ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen. Zum Kunstprojekt InSicht und der Ausstellungsserie Plastik im Freien haben wir deshalb Übersichten der verzeichneten Kunstwerke zusammen gestellt.

Zudem treten an verschiedenen Orten in der Stadt Kunstwerke in sehr hoher Zahl auf. Zu diesen "Ballungszentren" gibt es ebenfalls Zusammenstellungen:

Brunnen

Aufgrund der häufigen Verwendung der aufgeführten Skulpturen und Plastiken als Brunnenfiguren, sind diese in einer weiteren Übersicht zusammengefasst.

Literatur

Bücher

  • Richter, Nancy: Skulpturen und Plastiken in der Chemnitzer Innenstadt : [eine Fotodokumentation mit Literaturauswahl] / [erarb. von Nancy Richter und Peggy Hartmann. Fotos: Patrick Schulze...]. - Chemnitz : [S.n.], 2008. - 361 S. : Ill., Kt.

Faltblätter

  • In Sicht : Standort-Plan zum Kunstprojekt InSicht / [Hrsg.: Stadt Chemnitz]. - Chemnitz, [2001]. - 1 Faltbl. : Kt.
  • Skulpturen in der City : Kunstrundgänge in Chemnitz. - [Chemnitz], [2001]. - 1 Faltbl. : Kt.
Zuletzt geändert am 12.12.2011 13:17 Uhr