Das Kunstwerk 7 magere und 7 fette Jahre von Ralph Siebenborn wurde 1998 fertiggestellt und befindet sich an der Markthalle. Es besteht aus zwei Teilen mit jeweils sieben Metallsäulen.
Eine Gruppe dünner Säulen, die 7 mageren Jahre, steht am südlichen Eingang der Markthalle (nahe Bierbrücke).
Am Nordausgang der Markthalle (nahe Seeberplatz) befinden sich als Gegenstück die Säulen der 7 fetten Jahre.
Das Kunstwerk wurde am 01.07.1998 eingeweiht.

Literatur

Zeitschriftenaufsätze

  • Hoffmann, Irmgard: Was hat denn Chemnitz schon zu bieten? / Irmgard und Martin Hoffmann. - In: Chemnitzer Roland. - Chemnitz 13(2006)1, S. 3-8
  • Immer sein eigener Herr : Formgestalter Ralph Siebenborn heute zum 50. Geburtstag ; Ausstellung im Atelier. - In: Freie Presse. - Chemnitz 35(1997), 12.3., S. 26
  • 7 magere und 7 fette Jahre. - In: Stadt-Anzeiger Chemnitz. - Chemnitz 6(1995), 1.9., S. 1
Zuletzt geändert am 04.11.2009 17:12 Uhr