Das Werk der Künstler Georg Dick und Peter Kallfels entstand 2001 für das Kunstprojekt InSicht. Es befindet sich auf der Fußgängerbrücke (Brückenstraße) über den Fluss Chemnitz in unmittelbarer Nähe zur Janssenfabrik.
Der Fisch an der Angel der beiden Figuren musste mehrmals erneuert werden, da er entwendet wurde.
Die Skulptur ist auch unter den Namen Angler oder Max und Moritz bekannt.

Literatur

Bücher

  • In Sicht : Kunst im öffentlichen Raum ; 25 Objekte in Chemnitz. - 1. Aufl. - Chemnitz : Chemnitzer Verl., 2002. - 88 S. : überw. Ill. - ISBN 3-928678-76-0

Zeitschriftenaufsätze

  • Ein dicker Fisch aus der Chemnitz : Projekt „InSicht“ ; Werk, Idee, Standort ; heute Georg Dick und Peter Kallfels. - In: Freie Presse. - Chemnitz 39(2001), 30./31.10., S. 11
  • Leute heute. - In: Freie Presse. - Chemnitz 44(2006), 12./13.8., S. 14
  • Rößler, Eveline: Ein dicker Fisch kam gestern wieder an die Angel : Chemnitzer Künstler Georg Dick und Peter Kallfels mit gelungener Aktion zum „InSicht“-Projekt ; die Moral: stehlen lohnt sich nicht / von Eveline Rößler. - In: Freie Presse. - Chemnitz 40(2002), 12.4., S. 13
Zuletzt geändert am 25.01.2010 16:12 Uhr