Die Plastik des Künstlers Fritz Böhme besteht aus Muschelkalk und wurde 1979 gefertigt.
Im gleichen Jahr war sie erstmals im Rahmen der Ausstellungsserie Plastik im Freien (Plastik im öffentlichen Raum) zu sehen.
Heute hat sie ihren Standort im Skulpturengarten der Volksbank (Innere Klosterstraße).
Es handelt sich um eine Dauerleihgabe der Neuen Sächsischen Galerie.

Literatur

Zeitschriftenaufsätze

  • Die 12. Ausstellung „Plastik im Freien“ : im Waisenhof und in den Anlagen vor der Stadthalle ; Ehrung für Johannes Belz und Prof. Richard Scheibe. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 18(1979), 25.7., S. 10
Zuletzt geändert am 25.01.2010 16:39 Uhr