Das Karl-Marx-Monument von Lew Kerbel an der Brückenstraße ist die bekannteste Skulptur von Chemnitz und ist eine Sehenswürdigkeit der Stadt.
Die 7,10 Meter hohe Porträtbüste aus Bronze mit einem Sockel aus ukrainischem Granit stellt den Kopf des Philosophen Karl Marx stilisiert dar. Im Hintergrund befindet sich eine an der Hauswand angebrachte steinerne Tafel, gestaltet von den Künstlern Volker Beier und Heinz Schumann. Darauf ist der Satz aus dem Kommunistischen Manifest, "Proletarier aller Länder vereinigt euch”, in vier Sprachen zu lesen. Im Zuge der Neugestaltung der Chemnitzer Innenstadt gaben die Stadtverantwortlichen die Arbeit 1965 in Auftrag. Am 09.10.1971 wurde sie eingeweiht.
Die Monumentalskulptur ist auch unter dem Spitznamen Nischel bekannt.

Literatur

Bücher

  • Beuchel, Karl Joachim: Die Stadt mit dem Monument : Dokumente und Notizen eines Stadtbaudirektors zur Baugeschichte von Chemnitz ; Karl-Marx-Stadt zwischen 1945 und 1990 / von Karl Joachim Beuchel. Hrsg. vom Stadtarchiv Chemnitz. - 1. Aufl. - Chemnitz : Dr. Dämmig, 2006. - 204 S : zahlr. Ill., Kt. - (Aus dem Stadtarchiv Chemnitz ; 9). - ISBN 3-00-020404-0
  • Chemnitz - Karl-Marx-Stadt und zurück / Udo Lindner (Hg.). - 1. Aufl. - Chemnitz : Chemnitzer Verl., 2001. - 176 S. : überw. Ill. - ISBN 3-928678-73-6
  • Der Chemnitzer Brühl : ein Stadtgebiet im Wandel der Zeit. - Chemnitz : Selbstverl., 2000. - 168 S. : Ill. - (Mitteilungen des Chemnitzer Geschichtsvereins ; 2000)
  • Karl Marx Künstlerbekenntnisse : Kunstausstellung anlässlich des Karl-Marx-Jahres 1983 ; Berlin-Hauptstadt der DDR, Magdeburg, Karl-Marx-Stadt, Leipzig ; Malerei, Grafik, Plastik, Plakat, Foto / Ministerium für Kultur der DDR. - Berlin, 1983. - 96 S. : Ill. + 1 Begleitheft
  • Retrospektive 1945 - 1984 : Bildende Kunst im Bezirk Karl-Marx-Stadt, Ausstellung anläßlich des 35. Jahrestages der DDR vom 28.9.1984 bis 14.2.1985 / Rat des Bezirkes Karl-Marx-Stadt. - Karl-Marx-Stadt : Druckhaus, [1984]. - 102 S. : zahlr. Ill.
  • Reuschel, Christa: Kunst in Karl-Marx-Stadt : Architektur, Plastik, Malerei, Formgestaltung und Kunsthandwerk im Stadtbild / Christa Reuschel. - Karl-Marx-Stadt, [1978]. - 91 S. : zahlr. Ill.

Zeitschriftenaufsätze

  • Beuchel, Karl Joachim: Zwölf Entwürfe und 95 Einzelteile : heute vor 30 Jahren feierlich enthüllt ; das Karl-Marx-Monument feiert Geburtstag ; einst in Leningrad gegossen / von Karl Joachim Beuchel. - In: Freie Presse. - Chemnitz 39(2001), 9.10., S. 14
  • Brix, Karl: Der Kopf des Proletariats : zu dem Karl-Marx-Monument in Karl-Marx-Stadt / Karl Brix. - In: Bildende Kunst. - Dresden 23(1972)3, S. 125-127
  • Eberle, Henrik: 40 Tonnen Marx : es war Walter Ulbrichts Wunsch ; Karl-Marx-Stadt bekommt ein Karl-Marx-Denkmal / Henrik Eberle. - In: Stadtstreicher. - Chemnitz 6(1996)8, S. 12-13
  • Entwurf für Karl-Marx-Denkmal soll bis Mai 1968 fertig sein. - In: Karl-Marx-Städter Blick. - Karl-Marx-Stadt 6(1967), 26.7., S. 3
  • Fromme, Julia: 1971: Monument für Marx / Julia Fromme. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 28(1989), 7.6., S. 6
  • Gurks, Johannes: Symbol des neuen Karl-Marx-Stadt : Professor Lew Kerbel schuf das Karl-Marx-Monument / Johannes Gurks. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 27(1988), 4.5., S. 5
  • Hammerschmidt, Ulrich: Kerbels kapitaler Kopf für Karl-Marx-Stadt : von Bilderstürmern verschont und doch Opfer der Geschichte ; vom Monument über den Nischel zur Nippesfigur ; ihr Schöpfer wird heute 80 / von Ulrich Hammerschmidt. - In: Freie Presse. - Chemnitz 35(1997), 7.11., S. 33

Falblätter

  • Gurks, Johannes: Karl-Marx-Monument : Symbol des neuen Karl-Marx-Stadt / [Text und Red.: Johannes Gurks]. - Karl-Marx-Stadt : Druckhaus, [1988]. - 1 Faltbl. : Ill.

Weblinks

Zuletzt geändert am 04.11.2009 16:12 Uhr