Die Skulptur von Ingeborg Hunzinger wurde ca. 1974 vollendet. Sie hat ihren Standort im Schloßbergpark (früher Park der Jugend “V. Festival”).

Die Plastik war erstmals 1974 bei der Ausstellungsserie Plastik im Freien in Karl-Marx-Stadt zu sehen und wurde dann von der Stadt angekauft. 1980 sollte sie auf einem Fußgänger-Boulevard im Fritz-Heckert-Wohngebiet aufgestellt werden. Seit wann sie auf dem Schloßberg steht, ist nicht bekannt.

Literatur

Zeitschriftenaufsätze

  • Grösel, Lutz: Ausstellung „Plastik im Freien“ : vor der Stadthalle und im Wohnhof Waisenstraße / Lutz Grösel. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 15(1976), 19.10., S. 13
  • Kunst auf dem Boulevard : Fußgängerzone im Wohngebiet „Fritz Heckert“ wird übergeben. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 20(1981), 6.10., S. 6-7
Zuletzt geändert am 03.09.2009 14:45 Uhr