Der Stadthallenkomplex setzt sich aus der Stadthalle und dem Stadthallenpark zusammen. Für den Neubau der Stadthalle, der 1974 eingeweiht wurde, wurden zahlreiche Skulpturen und Plastiken in Auftrag gegeben oder erworben. Sie befinden sich z.T. in der Parkanlage, aber auch im Inneren der Stadthalle.
Durch Kunstprojekte wie z.B. InSicht wurden dem Park weitere Objekte hinzu gefügt.

Werke

Literatur

Zeitschriftenaufsätze

  • Brix, Karl: Bedeutende Werke baubezogener Kunst, gezeigt in ihrem Entstehen : im Museum am Theaterplatz / Karl Brix. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 10(1971), 21.4., S. 10
  • Brix, Karl: „In Ruhe bewegt“ : zu den baubezogenen Werken in der Stadthalle Karl-Marx-Stadt / Karl Brix. - In: Bildende Kunst. - Dresden 26(1975)5, S. 216-220
  • Reuschel, Christa: Zwiesprache mit Kunstwerken / Christa Reuschel. - In: Blick. - Karl-Marx-Stadt 13(1974), 17.7, S. 6-7
Zuletzt geändert am 03.09.2009 14:12 Uhr