Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Zum Inhalt springen

INFORMATIONEN

Zentralbibliothek

Öffnungszeiten

Montag09:00 – 20:00 Uhr
Dienstag10:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch14:00 – 18:00 Uhr
(kein Beratungsdienst)
Donnerstag10:00 – 20:00 Uhr
Freitag10:00 – 20:00 Uhr
Samstag10:00 – 18:00 Uhr

Kontakt

Zentralbibliothek im Kulturbetrieb DAStietz
EMAIL
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Telefon:03714884222
Fax:03714884299
Google Map Zentralbibliothek

Stadtteilbibliothek im Vita-Center

Öffnungszeiten

Montag10:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch14:00 – 18:00 Uhr
(kein Beratungsdienst)
Donnerstag10:00 – 19:00 Uhr
Samstag10:00 – 14:00 Uhr

Kontakt

Stadtteilbibliothek im Vita-Center
EMAIL
Wladimir-Sagorski-Straße 22
09122 Chemnitz
Telefon:03714884280
Google Map Stadtteilbibliothek Vita-Center

Stadtteilbibliothek im Yorck-Center

Öffnungszeiten

Dienstag10:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 – 16:00 Uhr
Freitag10:00 – 18:00 Uhr

Kontakt

Stadtteilbibliothek im Yorck-Center
EMAIL
Scharnhorststraße 11
09130 Chemnitz
Telefon:037171885
Google Map Stadtteilbibliothek Yorck-Center

Stadtteilbibliothek Einsiedel

Öffnungszeiten

Dienstag10:00 – 12:00 Uhr
 13:00 – 18:00 Uhr

Kontakt

Stadtteilbibliothek Einsiedel
EMAIL
Hauptstraße 79b (im Rathaus)
09123 Chemnitz OT Einsiedel
Telefon:0372092413
Google Map Stadtteilbibliothek Einsiedel

Stadtteilbibliothek Wittgensdorf

Öffnungszeiten

Freitag10:00 – 12:00 Uhr
 13:00 – 17:00 Uhr

Kontakt

Stadtteilbibliothek Wittgensdorf
EMAIL
Rathausplatz 1 (im Rathaus)
09228 Wittgensdorf
Telefon:037200819783
Google Map Stadtteilbibliothek Wittgensdorf

Gemeinsame Projekte mit unseren Partnern

Stefan Heym Forum

Das Tietz in Chemnitz beherbergt ab Oktober 2020 das Stefan-Heym-Forum, dessen Herzstück die Stefan-und-Inge-Heym-Arbeitsbibliothek ist. Es ist ein Ort der Würdigung und des Gedenkens an einen der größten Söhne der Stadt.

Stefan Heym (1913 – 2001) zählt zu den bedeutenden deutschen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit seinen literarischen Werken, u.a. Romane, Essays, Erzählungen und Reden, setzt er sich mit den großen gesellschaftlichen Konflikten seiner Zeit auseinander und hat Widerspruch provoziert.

Mit den fast 2.000 Werke umfassenden Buchbeständen sowie dem Mobiliar sollen die Atmosphäre des Raumes spürbar werden. Die Arbeitsbibliothek ist im ehemaligen Tietz-Café in der dritten Etage untergebracht und kann von Schülern, Studierenden, Forschern und Interessierten besucht werden.

Inge Heym: „Bücher, die er selbst schrieb, Bücher, die ihn durch sein Leben begleitet haben, spiegeln die Zeit und die Lebensstationen von Stefan Heym. Die Bibliothek ermöglicht, Spuren zu finden und als Zeitdokument Auskunft zu geben über den Schriftsteller Stefan Heym, seine Überzeugungen, seine Haltungen in widerspruchsvollen Zeiten. Für mich sind es 30 Jahre gemeinsamen Lebens, gemeinsamer Arbeit, ein Teil meines Lebens. Mit der Bibliothek kehrt Stefan Heym zurück in seine Heimatstadt, die er als junger Mann verlassen musste, als es ums Leben ging. Die Schenkung ist sicher in unserer widersprüchlichen Zeit in seinem Sinne.“

 

BibLab-C

Hier erscheinen bald mehr Informationen.

Literaturtage LESELUST

Die Literaturtage LESELUST werden seit 2006 im zweijährigen Turnus veranstaltet. Das Festival der Poesie ist ein Kooperationsprojekt von Chemnitzer Kultureinrichtungen, literarischen Vereinen und Buchhändlern, welches federführend von der Stadtbibliothek Chemnitz organisiert und koordiniert wird. Anlässlich der Bewerbung von Chemnitz um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025 werden zukünftig auch Städte und Gemeinden des Chemnitzer Umlandes einbezogen. Als nächster Termin ist das Frühjahr 2022 vorgesehen.

Buchsommer Sachsen

Hier erscheinen bald mehr Informationen.

Lesen gegen Gewalt

Hier erscheinen bald mehr Informationen.