Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
uslk_umm_88321_sCookie benötigt zur Verwendung des Userlike Widgets30 Tage
uslk_umm_88321_cCookie benötigt zur Verwendung des Userlike Widgets30 Tage
Zum Inhalt springen

INFORMATIONEN

Telefonische Auskünfte und Anfragen während der Schließzeit

Montag bis Freitag

10 bis 18 Uhr

Samstag

10 bis 14 Uhr

 

Telefon: 0371 4884222

E-Mail: information@stadtbibliothek-chemnitz.de

oder per Chat

Unsere Angebote für weiterführende Schulen

Info

Alle Veranstaltungen werden Lehrplan bezogen und altersgerecht umgesetzt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und ohne Kundenkarte möglich. Eine vorherige Absprache und Reservierung ist notwendig.

InfoFahnder – Vertiefende Bibliothekseinführung
Kinder leihen ein Buch an einem Selbstbedienungsterminal aus

Das vorhandene Wissen der Schülerinnen und Schüler zur Bibliothek wird wiederholt und erweitert. In dieser Einführungsveranstaltung erhalten sie einen tieferen Einblick in den Bibliotheksbestand und lernen den digitalen Bibliothekskatalog (OPAC) kennen. Dabei wird die Bibliothek mit ihren verschiedenen Medienstandorten erkundet.

Die Veranstaltung kann mit oder ohne Tablets durchgeführt werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer allgemeinen oder einer themenspezifischen Ausrichtung der Veranstaltung zu wählen.

Zielgruppe: Klassenstufe 5 - 7

Dauer: ca. 60-90 Minuten

Termin:Individuelle Terminvereinbarung, Termine täglich ab 08:00 Uhr möglich

TopFit durch das Schuljahr
Schüler sitzen an einem Tisch in der Bibliothek und lesen Bücher

Gezielte Recherchen zu Unterrichts- oder Facharbeitsthemen. Die Schülerinnen und Schüler führen Rechercheübungen zu Belletristik oder Sachthemen im OPAC und in Datenbanken durch. Die Veranstaltung ist interaktiv gestaltet und wird durch Arbeitsblätter unterstützt.

Besprechen Sie Ihre Wunschthemen mit uns!

Zielgruppe: Klassenstufe 8 - 12

Dauer: ca. 90 Minuten

Termin: Individuelle Terminvereinbarung, Termine täglich ab 08:00 Uhr möglich

Buchgeschichte
Eine Schülerin nimmt an der Veranstaltung Buchgeschichte teil und benutzt Tinte und Feder zum Schreiben.

In der Veranstaltung erfahren die Schülerinnen und Schüler Interessantes zur Buchgeschichte. Gemeinsam mit der Bibliothekarin erkunden sie die Entwicklung Vom Papyrus bis zum E-Book … Die Schüler*innen erhalten einen Einblick in die Entwicklung von Schreibmaterialien und Beschreibstoffen, erfahren etwas zu Büchern im Mittelalter, zum Buchdruck und sehen historische Exponate aus dem Magazin der Stadtbibliothek.
Beim Schreiben und Drucken von Initialen werden sie auch selbst aktiv.

Zielgruppe: Klassenstufe 3 - 6

Dauer: ca. 60 - 120 Minuten

Termin: Individuelle Terminvereinbarung, Termine täglich ab 08:00 Uhr möglich

Thematische Buchvorstellungen (Sekundarstufe)

Bei den thematischen Buchvorstellungen werden zum einen Bücher bekannter Kinder- und Jugendbuchautoren vorgestellt. Zum anderen werden Bücher präsentiert, die Themen der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler aufgreifen.

Aktuell bieten wir folgende Buchvorstellungen an:

  • Cornelia Funke - Lesung und Filmausschnitte aus „Herr der Diebe", Literaturquiz

Zielgruppe: Klassenstufe 5 – 7

Dauer: ca. 45-60 Minuten

Termin: Individuelle Terminvereinbarung, Termine täglich ab 08:00 Uhr möglich

Aktuelle Jugendbücher vorgestellt

In der Veranstaltung entdecken die Schülerinnen und Schüler aktuelle Jugendbücher. Dabei werden Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen aufgegriffen, um das Interesse an den Büchern und am Lesen zu wecken.

Im Rahmen der Veranstaltung können Sie aus drei Formaten wählen:

  • Bookcasting – Sechs Bücher stellen sich der kritischen Meinung der Jury – Ihrer Klasse. In jeder Runde entscheiden die Jugendlichen, welches Buch in ihrer Wertung bleibt und welches fliegt. Bis am Ende ein Sieger feststeht.
  • Blind Date – Die Schülerinnen und Schüler treffen auf ein unbekanntes Buch. Ob es am Ende funkt?
  • Bücherwettstreit – Aktuelle Jugendmedien werden auf abwechslungsreiche Weise vorgestellt. Die Schüler*innen entscheiden in Gruppen, welches Medium ihnen am besten gefallen hat.

Zielgruppe: Klassenstufe 5 - 10 sowie Berufsschulen

Dauer: ca. 60-90 Minuten

Termin: Individuelle Terminvereinbarung, Termine täglich ab 08:00 Uhr möglich